AKTUELLES CORONA-VIRUS

Das Team der Wachstumsregion Dresden stellt Ihnen mit Hilfe der Wirtschaftsförderer der Kooperationspartnerstädte und weiteren Partnern der Region stetig wertvolle Informationen zusammen, die Ihnen in der aktuellen Situation eine Hilfestellung sein könnten.

 

https://www.wachstumsregion-dresden.de/aktuelles/corona-virus

 

Soforthilfe des Freistaates-Antragstellung jetzt bei der SAB möglich

Unter folgendem Link kann ab sofort ein Antrag auf Soforthilfe bei der Sächsischen Aufbaubank gestellt werden:

https://www.sab.sachsen.de/förderprogramme/sie-benötigen-hilfe-um-ihr-unternehmen-oder-infrastruktur-wieder-aufzubauen/sachsen-hilft-sofort.jsp

Die Antragstellung kann auch auf elektronischem Weg erfolgen. Ein Rechtsanspruch auf Gewährung der Förderung besteht jedoch nicht.

Antrag

de-minimis-Erklärung

Erklärung zum wirtschaftlich Berechtigten

Informationen Geldwäschegesetz.Abgabenordnung

Unterschriftenblatt

 

Steuererleichterungen

Herabsetzung der USt_Sondervorauszahlung für 2020 bis auf Null möglich

23.03.2020, 15:39 Uhr — Erstveröffentlichung
Weitere Unterstützung für Unternehmen durch die mögliche Rückzahlung der Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung
Um den von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen weitere Erleichterungen zu
verschaffen, ist es ab sofort auch möglich, die Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung für das Jahr 2020 nachträglich bis auf Null Euro herabzusetzen. Demnach können dann bereits gezahlte Beträge erstattet oder mit anderen Zahllasten verrechnet werden. Für die Nutzung dieser Möglichkeit genügt ein formloser Antrag an das zuständige Finanzamt.
Für die Stundung von Steuern oder die Herabsetzung von Vorauszahlungen steht jetzt zudem ein sehr einfach handhabbares Antragsformular unter https://www.coronavirus.sachsen.de/download/Formular_zur_Beantragung_von_Steuererleichterungen_aufgrund_der_Auswirkungen_des_Corona-Virus.pdf zur Verfügung. Auf der Internetseite https://www.coronavirus.sachsen.de sind unter dem Themenbereich »Steuern und Finanzen« viele oft gestellte Fragen leicht verständlich beantwortet.
________________________________________
Informationen
Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
Themen
• Gesundheit,
• Finanzen,
• Steuern,
• Corona
Kontakt
Pressesprecherin Sandra Jäschke

Weiterführende Links
• Formular zur Beantragung von Steuererleichterungen
• Website der Staatsregierung zum Coronavirus

Diese Medieninformation online ansehen
 

Kurzarbeitergeld

Beantragung und Informationen

Hier finden Sie wertvolle Hinweise zur Zahlung von Kurzarbeitergeld in besonderen Situationen:

https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-bei-entgeltausfall

https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

Wichtige Informationen für Unternehmen

Pressemitteilungen der Handwerkskammer Dresden

Informationen der Handwerkskammer zu Corona

Wirtschaftsstandort Kamenz

Der Wirtschaftsstandort Kamenz ist Mittelzentrum in der Wachstumsregion Dresden und hat als solches zahlreiche Versorgungsfunktionen inne. Abwechslungsreiche Angebote sorgen dafür, dass sowohl das Wohnen als auch das Arbeiten und Leben in und um Kamenz sehr attraktiv geworden ist. Das liegt nicht zuletzt an dem- im Vergleich zur Großstadt- recht moderaten Preisgefüge.

Kamenz ist infrastrukturell gut entwickelt. So sind die internationalen Flughäfen Dresden, Leipzig und Berlin gut zu erreichen. Mit seinem Verkehrslandeplatz verfügt Kamenz über einen der ältesten Flugplätze Deutschlands. Die Landeshauptstadt Dresden ist von Kamenz aus in nur 35 Minuten mit dem PKW bzw. in 40 Minuten mit der Bahn zu erreichen. Positiv ist auch die Lage im Dreiländereck Deutschland, Polen, Tschechien.

Wünschen Sie weitere Informationen? Die Wirtschaftsförderung freut sich über Ihren Anruf (03578/379 103).