Kommunalwahl 2019

Gut besuchte Info-Veranstaltung zur Vorbereitung der Kommunalwahlen

Fast 40 interessierte Kamenzerinnen und Kamenz nahmen am 5. Februar 2019 die Möglichkeit wahr, sich auf der von der Stadtverwaltung organisierten Info-Veranstaltung über die zu beachtenden Dinge hinsichtlich der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 zu informieren.   

Dabei ging es neben allgemeinen Fragen, insbesondere auch darum, was z.B. bei der Kandidatenaufstellung zu beachten ist, welche Unterlagen einzureichen und auch welche Fristen zwingend zu beachten sind. Wichtig für alle Wahlbewerber, ob für Ortschafts- oder Stadtratswahl: Die Unterlagen der Bewerber müssen bis spätestens zum 21. März 2019, 18:00 Uhr in der Stadtverwaltung bei der Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses, Frau Dr. Koch, eingehen. Besser ist es natürlich die Unterlagen werden zu einem frühzeitigeren Zeitpunkt eingereicht, so dass genügend Zeit verbleibt, um gegebenenfalls unklare Dinge in Ruhe zu klären. Hier kann in die in der Info-Veranstaltung verwendetete Präsentation "Kommunalwahl am 26.5.2019 - Informationen für Wahlbewerber" Einblick genommen werden. Die Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses ist unter Telefonnummer 03578 120 oder per E-Mail antje.koch@stadt.kamenz.de erreichbar.

Unter diesem Link https://www.kamenz.de/wahlen.html in der Rubrik "Kommunallwahlen 2019" können die entsprechenden Unterlagen für die Wahlbewerber heruntergeladen werden.

Die Mitarbeit im Stadtrat und in den Ortschaftsräten ist wichtig. Natürlich gibt es noch andere wichtige Bereiche, um ein Zusammenleben vor Ort zu gestalten. Das Ehrenamt eines Stadtrates bzw. Ortschaftsrates gehört zu den Säulen der Kommunalpolitik vor Ort und bietet die größten Entscheidungsmöglichkeiten, was in der Kommunalpolitik geschieht. Mit diesen Wahlämtern verbunden ist eine große Verantwortung – zum einen gegenüber den Menschen, die einen gewählt haben und zum andern für die Entscheidungen, die man als Stadtrat, aber auch Ortschaftsrat zu fällen und zu vertreten hat.

Wahlhelfer gesucht

Wie zu jeder Wahl werden auch wieder Wahlhelfer gesucht, die durch ihre Mitarbeit in den Wahlvorständen dafür sorgen, dass die Wahlen am Wahltag ordnungsgemäß durchgeführt werden können. Interessenten melden sich bitte beim Sachgebietsleiter Achim Hoyer, der unter Telefonnummer 03578 150 oder per E-Mail joachim.hoyer@stadt.kamenz.de zu erreichen ist. Wir freuen uns über jeden, der uns auch in diesem Jahr bei den anstehenden Wahlen unterstützt.

06.02.2019