Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kamenz und ihrer Ortsteile

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kamenz und der Ortsteile,

es ist Sommer in unserer schönen Stadt. Neben den angenehmen Seiten, die diese Zeit des Jahres mit sich bringt, gibt es, angesichts der anhaltenden Trockenheit und Hitze, Auswirkungen auf unsere Umwelt. Aktuell haben unsere Mitarbeiter der KDK alle Hände voll zu tun, um die Pflanzen im öffentlichen Raum regelmäßig zu gießen. Da Kamenz eine grüne Stadt ist und dies auch so erhalten werden soll, richte ich heute einen Aufruf an Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kamenz, um Hilfe bei der Bewässerung der Pflanzen, im Besonderen der Bäume und Sträucher in der Stadt.  Die bereits langanhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen lassen unseren Grünbestand stark leiden. Es reicht schon ein Eimer Wasser am Baum oder Strauch nebenan oder dem Park in der Nähe.

Den Aufruf möchte ich auch an die Eltern unserer Kinder der Stadt richten, welche gemeinsam mit mir einen Baum, „ihren“ Baum, gepflanzt haben. Nutzen Sie doch einen Familienspaziergang, um Ihr Bäumchen zu besuchen und zu wässern. Es wäre doch schade, wenn dieses seine Blätter abwerfen würde.

Bereits jetzt möchte ich mich bei Ihnen für das Engagement bedanken und wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit.  

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Dezernentin für Stadtentwicklung und Soziales Frau Katrin Andrews Tel. 03578/379 210 oder an Frau Manuela Rutkowsky von der KDK 03578/377 162.

 

Roland Dantz

Oberbürgermeister der Stadt Kamenz                                                                                27.07.2018