Ort: Stadttheater Kamenz

DIA-Vortrag: Michaela Münzberger – „Spätzünder mit Kickstarter“

Eine Frau, ein Motorrad und Geschichten aus dem Fahrtenbuch. Ganz nach dem Motto ‚Man weiß ja nie…‘ erwarb Michi Münzberg in ihrer Jugend den Motorrad-Führerschein und fuhr seitdem nie wieder. 30 Jahre später verliebte sie sich auf einer ihrer Asien-Reisen in ein Motorrad und lernte im chaotischen Stadtverkehr von Kathmandu das Fahren neu. Nach ihrer Rückkehr ließ sie sich das Objekt ihrer Begierde aus Indien zuschicken – eine Royal Enfield! Sie weiß bis heute noch nicht, wo die Zündkerzen sitzen und wie man die Kette spannt; und es interessiert sie auch nicht wirklich. Viel wichtiger sind ihr die Begegnungen und Erlebnisse am Rande der Straße. Voller Neugier, Charme und einer Prise Naivität lebt sie ihren Traum und sitzt mittlerweile fest im Sattel - egal ob bei böigen Seitenwinden entlang der schwedischen Küste oder auf atemberaubenden Serpentinen in den Foothills des Himalaya. Auf unterhaltsame und humorvolle Art nimmt Euch Michi mit auf ihre Touren. Zu hören und sehen am 16.10.2021 um 19.30 Uhr im Stadttheater Kamenz. Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, 03578/379-205, VVK: 10,- €, AK: 12,- €. Dauer: 120 Min. inkl. Pause.

Zurück