Osterprozessionen

Sorbisches Osterreiten in neun Prozessionen am Ostersonntag
 
Eine Besonderheit/besonderes Highlight können Sie in der Region zu Ostern erfahren: das sogenannte „Osterreiten“ und die Fronleichnam-Prozession. Dabei ziehen am Ostersonntag sorbische Osterreiter, gekleidet in ihren Trachten und auf ihren aufwendig/reich herausgeputzten/ geschmückten Pferden, durch die Lausitzer Dörfer um die Auferstehung Jesu Christi zu zelebrieren/ zu verkünden. Das Osterreiten ist eines der wichtigsten Brauchtümer der katholischen Sorben in der Oberlausitz...
 
 
 
Osterreiter
Osterreiter

Zurück