Veranstaltungskalender der Stadt Kamenz

Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen in Kamenz, wie z.B. im Stadttheater, auf der Hutbergbühne, in den Museen, den Kirchen uns sonstigen Veranstaltungs- und Freizeit-Einrichtungen. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.

Eigene Veranstaltungen innerhalb von Kamenz können Sie hier unter "Veranstaltung eintragen" eingeben.

Veranstaltungen in anderen Städten sind im allgemeinen Veranstaltungskalender unter lausitz-events.com einzutragen.

Klappt Ihre Eintragung nicht wie gewünscht? Wir helfen gerne weiter. Sie erreichen uns per E-Mail oder unter 03578 / 379-204.

 

Regionale Veranstaltungskalender

www.augusto-sachsen.de/veranstaltungen
www.lausitz-events.com
26.09.2019     19.00 Uhr  
Kamenz Rosa-Luxemburg-Straße 13
G. Bombach: Ein wissenschaftliches Leben
Der in Kamenz geborene Gottfried Bombach, der in einem Artikel über ihn in der Wochenzeitschrift „Die Zeit“ als ein “Praktiker der Theorie“ bezeichnet wurde, wäre am 6. März dieses Jahres 100 Jahre altgeworden. Er hat sich einen Namen auf dem Gebiet der Wachstums-, Verteilungs- und Konjunkturtheorie gemacht. Ab 1957 war Gottfried Bombach Professor für Nationalökonomie in Basel und lehrte lange Jahre als ordentlicher Professor an der Philosophisch-historische Fakultät der Universität Basel, er leitete u.a. das Institut für angewandte Wirtschaftsforschung, war von 1961 – 1963 Dekan der Philosophisch-historische Fakultät sowie von 1972 – 1974 Rektor der Universität. Weiterhin war er Mitglied mehrerer wirtschaftlicher Expertenstäbe in der Schweiz und in Deutschland, so auch unter Ludwig Erhard. Er gilt als einer der Pioniere der mathematisch orientierten Wirtschaftstheorie und verstarb am 4. Juli 2010 in Basel. In Kamenz erinnert ein Straßenschild mit seinem Namen im Gewerbegebiet Bernbruch an ihn. Ganz bewusst wurde der Ort ausgewählt, befindet sich doch an die Stelle die Daimler-Tochter, die Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG, die Technologiestandort und -zentrum der weltweiten Elektromobilität steht. Außerdem trug er sich 2006 in das „Goldene Buch der Stadt Kamenz“ ein und brachte seine Heimatverbundenheit mit der Inschrift „Seit Urzeiten Schweizer, aber immer noch Sehnsucht nach der alten Heimat.“ zum Ausdruck. Anlässlich seines 100. Geburtstages folgt die Stadt Kamenz einer Anregung aus der Kamenzer Bürgerschaft und möchte diesen „berühmten Sohn“ unserer Stadt würdigen. Dazu hat sie sich mit einem langjährigen Wegbegleiter und Freund von Gottfried Bombach – Professor Silvio Borner – in Verbindung gesetzt, der sich dankenswerterweise bereit erklärte, die lange Reise von der Schweiz nach Kamenz auf sich zu nehmen, um uns das Leben und Wirken des Kamenzer Gottfried Bombachs näher zu bringen. Zu der Veranstaltung am 26. September 2019, 19 Uhr laden wir alle Interessierten in die Räumlichkeiten des Vereins „Stadtwerkstatt Kamenz – Bürgerwiese“ e.V. ein. Es erwartet die Teilnehmer Einblicke in eine interessante Biografie, die von Kamenz ihren Ausgang nahm, und Einsichten in die Welt der Wirtschaft und deren Theorien, die vielleicht weit weg vom Leben der Menschen scheinen mögen, aber trotzdem ihr Leben bestimmen.
Veranstalter: Stadtverwaltung Kamenz

Empfehlungen/ Partner

Mietkaution hinterlegen war gestern. Ab heute übernehmen wir das für Sie. www.kautionskasse.de

Eine traumhafte Location für Ihre Hochzeit - Hochzeitssaal München