Regionales Imageprojekt

 

"Wachstumsregion Dresden!" ist ein Gemeinschaftsprojekt einzelner engagierter Städte rund um die Landeshauptstadt Dresden, des Landkreises Bautzen und weiterer gewichtiger regionaler Partner. Das Projektteam unterstützt Rückkehrer und Hiergebliebene themenübergreifend und bündelt zahlreiche Informationen auf der projekteigenen Website www.wachstumsregion-dresden.de. Einen großen Mehrwert bietet das Jobportal www.jobportal-wachstumsregion-dresden.de in welchem regionale Stellen, Ausbildungsplätze oder auch Angebote für Schüler und Studierende zu finden sind. Für Bewerber ist die Nutzung des Portals kostenfrei möglich.

Erfolgsprojekt in der 3. Phase

Das seit 2014 erfolgreiche Imageprojekt „Wachstumsregion Dresden“ befindet sich aktuell in der bereits dritten Projektphase. Gemeinsam mit dem Lead-Partner, der großen Kreisstadt Kamenz, steuert ein Team der Planungsbüro Schubert GmbH & Co. KG aus Radeberg das Projekt und verstärkt damit das achtköpfige Team regionaler Wirtschaftsförderer.

Als Ansprechpartner für regionale Unternehmen, Projektpartner und -interessierte stehen in der Planungsbüro Schubert GmbH & Co. KG der Projektleiter Benedikt Oelmann und Daniela Retzmann persönlich zur Verfügung.

Beim Lead-Partner in Kamenz ist das Projekt federführend im Bereich der Wirtschaftsreferentin Doreen-Charlotte Hantschke angesiedelt. Vertreten wird Frau Hantschke durch den Radeberger Referenten für Wirtschaft Marco Wagner.

Kontakt zum Management

Tel. 03578–379 104, Fax 03578–379 299
E-Mail: info@wachstumsregion-dresden.de

Lead-Partner:
Große Kreisstadt Kamenz
Markt 1, 01917 Kamenz

Projektmanagement:
Planungsbüro Schubert GmbH & Co. KG
Rumpeltstraße 1, 01454 Radeberg

 

Ein Rückkehrer erzählt seine Geschichte

Rückkehrer-Geschichte von Maximilian Jüttner

Peter Glumbick und Daniela Retzmann