Ausschreibung

Nachfolgend finden Sie aktuelle Hinweise zu laufenden Ausschreibungen.

 

Auskunft erhalten Sie:

Stadtverwaltung Kamenz
Markt 1
01917 Kamenz
 
Telefon 03578 379-160
 
Berufsausbildung

Zurzeit liegt hier keine Stellenausschreibung bereit.

Stellenausschreibungen

Wirtschaftsreferent (m/w) für die Stabsstelle „Wirtschaftsförderung“

 

Die Stadt Kamenz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit als Wirtschaftsreferentin oder Wirtschaftsreferent. Die Beschäftigung ist auf zwei Jahre befristet und erfolgt im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Die Stadt Kamenz (rund 15.200 Einwohner), Mittelzentrum und Große Kreisstadt im Landkreis Bautzen, liegt in landschaftlich reizvoller Lage. Gewachsene und neue Industrie- und Gewerbege­biete, gesunde Mittel- und Kleinbetriebe bieten gute Zukunftsperspektiven. Kamenz gilt als traditionsbewusste, moderne Stadt mit einem sehr hohen Wohnwert und hat neben einem guten Kinderbetreuungs- und Schulangebot auch kulturell viel zu bieten.

 

Ihre Schwerpunktaufgaben:

  • Zentrale Anlaufstelle in allen Fragen der Wirtschaftsförderung
  • Strategische Ausrichtung der Wirtschaftsförderung und daraus resultierende, eigenverantwortliche Projektarbeit zwecks Steigerung der Attraktivität des Wirtschaftsstandortes
  • Bestands- und Kontaktpflege mit den ortsansässigen Betrieben und wirtschaftsnahen Organisationen
  • Unternehmensansiedlung und Investorenansprache
  • Generierung von Fördermitteln
  • Selbstständiger, eigenverantwortlicher und initiativer Aufbau von Netzwerken
  • Zusammenarbeit mit Stadtmarketing und Tourismusförderung
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit regionalen Wirtschaftsförderungseinrichtungen
  • Gremienbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit mit Repräsentationsaufgaben

 

Sie arbeiten dabei direkt an der Schnittstelle zwischen der Stadtverwaltung und den kleinen und großen Unternehmen sowie sonstigen Wirtschaftsakteuren.

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Qualifikation
  • praktischen Erfahrungen im Bereich in der kommunalen Wirtschaftsförderung, Standortmarketing oder Unternehmensservice
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Fördermittellandschaft (Land, Bund, EU)
  • fundierte Kenntnisse der unternehmerischen Belange
  • Erfahrungen in Moderation, Präsentation und im Projektmanagement
  • präzises und selbstständiges Arbeiten, Organisationsvermögen
  • gute Integrations-, Kooperations- und Motivationsfähigkeit
  • herausragende kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Ideenreichtum und Innovationskraft
  • gute EDV-Kenntnisse und Medienerfahrung
  • Führerschein der Klasse B

 

Unser Angebot:

  • Spannende Projekte in einer modernen Wirtschaftsförderung.
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Entwicklung einer Stadt.
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien mit Verantwortungsübernahme.
  • Die Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen
    nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Die regelmäßig zu leistende Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden gemäß TVöD.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber oder ihnen gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Diese richten Sie bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 18.01.2018 an die

Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz oder

per E-Mail an andrea.wehner@stadt.kamenz.de.

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Oberbürgermeister Herr Roland Dantz unter der Telefonnummer 03578 / 379-100 gern zur Verfügung.

18.12.2017

 

Dezernent m/w für Stadtentwicklung und Soziales

 

Die Große Kreisstadt Kamenz ist ein aufstrebendes Mittelzentrum und regional bedeutender Wirtschafts- und Verwaltungsstandort des Freistaates Sachsen in der Wachstumsregion Dresden. Kamenz bildet eine Verwaltungsgemeinschaft mit der Gemeinde Schönteichen. Für die Leitung des Dezernates Stadtentwicklung und Soziales suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und regional verwurzelte Führungspersönlichkeit als 

 

Dezernent m/w für Stadtentwicklung und Soziales

Die Aufgaben:

 

  • Sie übernehmen die strategische und operative Leitung des Dezernates mit den Sachgebieten Stadtentwicklung und Bauwesen, Ordnung und Sicherheit sowie Jugend und Soziales.
  • Sie formulieren Konzepte und Leitlinien insbesondere für die städtebauliche Entwicklung und die Sozialplanung der Stadt Kamenz.
  • Sie leiten und motivieren die rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dezernates und der angeschlossenen Kindertagesstätten.
  • Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den politischen Gremien, Vereinen und Interessengruppen der Stadt Kamenz zusammen und sind Ansprechpartner für die Bürgerschaft.
  • Sie übernehmen die Vertretung des Oberbürgermeisters im Verhinderungsfall für Geschäfte der laufenden Verwaltung.
  • Sie arbeiten im Rahmen der Aufgabenerfüllung zielgerichtet mit den städtischen Beteiligungsunternehmen zusammen.

 

Die Anforderungen:

 

  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung und/oder der freien Wirtschaft (wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der Orts- und Regionalplanung und/oder in der Umsetzung von Investitionen im Hoch- und Tiefbau und/oder in der Jugend- und Sozialarbeit).
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Loyalität, Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen aus, Ihr Denken durch analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Sie sind es gewohnt, vor Gremien frei zu kommunizieren und Ihren Standpunkt zu vertreten.
  • Sie haben einen regionalen Bezug bzw. eine Verbundenheit zur Stadt Kamenz; Ortskenntnisse sind wünschenswert.

 

Das Angebot:

 

  • Es erwartet Sie eine Führungsposition mit vielfältigen Aufgaben und Gestaltungsfreiräumen in einem öffentlichen Verantwortungsbereich.
  • Sie können sich aktiv in die Kommunalpolitik der Großen Kreisstadt Kamenz einbringen und leisten einen aktiven Beitrag zur weiteren Entwicklung des Mittelzentrums.
  • Ihr Arbeitsort befindet sich in einer kulturell reichhaltigen und landschaftlich reizvollen Gegend in Ostsachsen.
  • Abgerundet wird das Angebot durch eine auf den Verantwortungsbereich bezogene entsprechende Vergütung nach dem TVÖD.

 

Wir weisen darauf hin, dass schwerbehinderte Menschen bei gleicher Eignung bei Stellenbesetzungen bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

 

Bewerben Sie sich bitte bis zum 19.01.2018 bei

 

Stadtverwaltung Kamenz
Markt 1
01917 Kamenz

 

Für erste Fragen steht Ihnen der Oberbürgermeister der Stadt Kamenz, Herr Dantz, unter der Telefonnummer 03578-379101 oder die Dezernentin für Service und Finanzen, Frau Dr. Koch, unter der Telefonnummer 03578-379120, gern zur Verfügung. Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

01.12.2017

 

Diplomsozialpädagoge (m/w)

 

Die Stadt Kamenz als öffentlicher Träger des Kinderhauses Kunterbunt sucht ab dem 01.03.2018 einen Diplomsozialpädagogen (m/w) mit einer Rahmenarbeitszeit von 32 bis 40 Wochenstunden.

Das Kinderhaus Kunterbunt betreut und fördert Kinder im Alter von eins bis Schuljahresbeginn, davon bis zu sechs Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Zur Unterstützung des Teams suchen wir spätestens ab dem 01.03.2018 einen Diplomsozialpädagogen (m/w).

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abschluss als Diplomsozialpädagoge oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern verschiedener Altersgruppen und Kindern mit Hilfebedarf
  • Kreativität, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Reflexion und Beobachtung
  • physisch und psychisch belastbar
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes und Beteiligung an Qualitätsentwicklungsverfahren

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit beim öffentlichen Träger Stadt Kamenz
  • Perspektive zur späteren Übernahme einer Leitungsfunktion
  • Befristung vorerst für zwei Jahre, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt
  • Vertragsbedingungen und Vergütung nach TVöD

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber oder ihnen gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 08.01.2018 an die Stadtverwaltung Kamenz, Sachgebiet Personal/Organisation, Markt 1, 01917 Kamenz oder per E-Mail an andrea.wehner@stadt.kamenz.de.

Für fachspezifische Fragen steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Angela Beil (Tel.: 03578/305798) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

21.11.2017

 

Ausschreibungen nach VOB und VOL

Vergebene Aufträge: Info nach § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A

 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Öffentliche Beleuchtung, Ersatzneubau
d) Kamenz, Königsbrücker Straße
e) H & S Elektrotechnik Kamenz GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 11/2017
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Oberflächenbehandlung
d) Kamenz, Stadtgebiet und Ortsteile
e) Bausion Straßenbau-Produkte GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 11/2017
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Erneuerung und Instandsetzung
d) Einmündungsbereich Elsterweg/Prietitzer Straße
e) KDK GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 04/2018

Empfehlungen/ Partner