Stellenausschreibung

 

Die Große Kreisstadt Kamenz sucht für das Sachgebiet Service-Ordnung-Sicherheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gemeindlichen Vollzugsbediensteten (m/w/d)

zur unbefristeten Einstellung in Vollzeitbeschäftigung.

 

Als gemeindlicher Vollzugsbediensteter sorgen Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen für die Ordnung und Sicherheit in der Stadt Kamenz und ihren Ortsteilen.

 

Ihre Schwerpunktaufgaben:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs (einschließlich der Ahndung von Ordnungswidrigkeiten: Erteilung von Verwarnungen, Halterermittlungen, Durchführung Bußgeldverfahren)
  • Kontrolle von Parkscheinautomaten
  • Überwachung von Baustellen und Sondernutzungen
  • Ermittlungen für Behörden (z. Bsp. Bußgeldbehörden, Meldebehörden etc.)
  • Überwachung und Vollzug von Satzungen, der Polizeiverordnung der Stadt Kamenz und sonstiger ordnungsrechtlicher Vorschriften sowie die Ahndung von Verstößen
  • Einleitung von Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und zur Beendigung von Ordnungswidrigkeiten incl. Durchführungskontrolle
  • Überwachung und Kontrolle öffentlicher Veranstaltungen
  • Übernahme der Aufgaben des Fundbüros

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise als Verwaltungsfachangestellte/r, oder vergleichbare Berufsausbildung mit Bereitschaft zur Weiterbildung
  • sehr gute PC-Kenntnisse im Bereich MS-Office
  • Besitz des Führerscheins Klasse B
  • Selbständiges Arbeiten, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft
  • Vorhandensein einer ausgeprägten Konflikt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • wünschenswert sind die Befähigung und Bereitschaft, bei der Freiwilligen Feuerwehr Kamenz Dienst zu leisten
  • Erfahrungen im kommunalen Vollzugsdienst sind von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • eine unbefristete Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • Vertragsbedingungen und Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)

 

 

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail (in einer Gesamtdatei im .pdf-Format).  

Diese richten Sie bitte bis zum 31.05.2024 an die:

 

Stadtverwaltung Kamenz

Sachgebiet Personal/ Organisation

Markt 1

01917 Kamenz

an: bewerbung@stadt.kamenz.de

 

Für fachspezifische Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen der Leiter des Sachgebietes Service, Ordnung und Sicherheit, Herr Hoyer, unter der Telefonnummer 03578/379-240 zur Verfügung. Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen gerne die Sachgebietsleiterin Personal/Organisation, Frau Wehner, unter der Telefonnummer 03578/379-140.

Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen (m/w/d) sind bei gleicher Eignung ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungskosten, Fahrtkosten und sonstige Auslagen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt werden. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter https://www.kamenz.de/ausschreibungen.html.