Kindereinrichtungen

In den Kamenzer Kindertagesstätten sind Ihre Kinder von Beginn an bestens aufgehoben. Für eine individuelle Kinderbetreuung sind Sie bei den verschiedenen Tagesmüttern der Stadt an der richtigen Adresse. Darüber hinaus bereichern unterschiedliche Eltern-Kind-Gruppen das Angebot für Familien:

Kitas & Horte

Kindertagespflege

Eltern-Kind-Gruppen

Stadtplan mit Kindereinrichtungen auf Google Maps

Mehr zum Thema "Kinderbetreuung in Sachsen"

Möchten Sie mehr über die verschiedenen Betreuungsangebote, Bildungsinhalte und gesetzlichen Grundlagen sowie Förderprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten erfahren? Unter folgenden Links finden Sie online alles Wissenswerte dazu:

www.kita.sachsen.de

Sächsisches Kitagesetz

Sächsischer Kita-Bildungsserver

Kindertagesstätten und Horte

Überblick

Anmeldung
Information & Formulare
Im Folgenden stehen Ihnen ein Anmeldeformular für einen Kita-Platz und die Satzungen der Stadt Kamenz als Download zur Verfügung. Bitte geben sie den Betreuungsantrag persönlich in der Einrichtung Ihrer Wahl ab.

Städtische Kindereinrichtungen

Kindergarten "Am Hasenberg"

Bautzner Straße 201
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Kühnemann
Telefon: 03578/ 31 59 65
Öffnungszeiten: 06.30 - 17.00 Uhr
 
Kapazität: 40 Kinder
Kinderkrippe: 12 Kinder
Kindergarten: 28 Kinder
Betreuung: ab 2 Jahren
weitere Informationen
Unseren Kindergarten „Am Hasenberg“ findet man ca. 500m nach dem östlichen Ortsausgangsschild von Kamenz in Richtung Thonberg bzw. Bautzen. Eine kleine Anhöhe, umgeben mit viel Grün sowie Platz lädt zum Spielen und Toben ein. Alle Kinder können sich hier täglich betreut und geborgen fühlen sowie ganz in Kindheit „Ich“ sein. Von allen Pädagogen wird ein konzentriertes Arbeiten nach Celestin Freinet angestrebt und praktiziert. Dies ist auch der Ausgangspunkt unseres Handlungskonzeptes, welcher durch den Grundsatz des Reformpädagogen Celestin Freinet (1896-1966) bestimmt wird. Unser Leitsatz: „Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrungen“ (G. E. Lessing)

Kindertagesstätte "Käferland"

Schwarze Mühle 2
01917 Kamenz OT Lückersdorf-Gelenau
 
Leiterin: Frau Wendt
Telefon: 03578/ 31 67 27
Öffnungszeiten: 06.30 - 16.30 Uhr
 
Kapazität: 42 Kinder
Kinderkrippe: 12 Kinder
Kindergarten: 30 Kinder
Betreuung: ab 1 Jahr
weitere Informationen
Unsere Kindertagesstätte ist eine Lern- und Erfahrungswerkstatt in teiloffener Arbeit. Wir orientieren uns in der pädagogischen Arbeit an der Reggio-Pädagogik. Dabei ist die ländliche Umgebung unser Erkundungsfeld und gibt uns viele Anregungen für Projekte, Exkursionen und Inhalte zum Forschen und Entdecken. Das Kind ist Hauptakteur und wir Erzieher unterstützen, begleiten und ermöglichen den individuellen Entdeckerdrang der Kinder, indem wir ihnen Raum, Zeit und Möglichkeiten zum Ausprobieren geben. Durch Bilddokumentation machen wir nachvollziehbar, wie das Lernen in unseren Räumen gestaltet wird.

Kindertagesstätte "Kunterbunt"

Wilhelm-Külz-Straße 2
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Beil
Telefon: 03578/ 30 57 98
Öffnungszeiten: 06.00 - 17.00 Uhr bzw. bis 18.00 Uhr bei Bedarf
 
Kapazität: 120 Kinder
Kinderkrippe: 38 Kinder
Kindergarten: 82 Kinder
Integrationsplätze: max. 6 Kinder
Betreuung: ab Ende Mutterschutz
weitere Informationen
Obwohl wir mitten im Kamenzer Neubaugebiet liegen, werden wir manchmal gesucht. Große Bäume, Sträucher, Hecken und Palisaden sorgen für Schutz, Schatten und Ruhe – und verstecken uns. Die Kinder spielen und lernen bei uns sowohl in altersähnlichen als auch in altersgemischten Gruppen mit – und voneinander. Wir arbeiten nach den pädagogischen Grundsätzen Friedrich Fröbels, dem „Erfinder“ des Kindergartens. Sein Spielgaben- und Beschäftigungssystem dient der Herausbildung  wesentlicher individueller Fähigkeiten als auch der Entwicklung des Gemeinschaftssinnes des Kindes. In ihrem letzten Kindergartenjahr erfahren die Vorschulkinder nochmal eine besondere Förderung  und Begleitung. Dazu arbeiten wir insbesondere mit der Grundschule am Forst in vielfältiger Weise zusammen. „Die Spiele dieses Alters sind die Herzblätter des ganzen künftigen Lebens.“ (Fr. Fröbel)
 

Kinderhaus "Löwenzahn"

Bergstraße 4
01917 Kamenz OT Deutschbaselitz
 
Leiterin: Frau Schimank
Telefon: 03578 / 31 41 95
Öffnungszeiten: 06.15 - 16.30 Uhr
 
Kapazität: 36 Kinder
Kinderkrippe: 12 Kinder
Kindergarten: 24 Kinder
Betreuung: ab 1 Jahr
weitere Informationen
Wir leben nach dem Leitspruch: „Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen“ (Rudolf Steiner). Seit 1998 arbeiten wir nach Ansätzen der Walddorfpädagogik. Dabei spielt die häusliche Atmosphäre eine besondere Rolle. Wo gekocht und gebacken wird, riecht es gut und man fühlt sich wie zu Hause. Frühstück und Vesper werden mit unseren Kindern in Eigeninitiative der Erzieher vorbereitet. Wir pflegen einen kleinen Gemüsegarten und Blumengarten, hierbei sind die Kinder aktiv tätig. Ein gleich bleibender Tagesrhythmus gibt den Kindern ein inneres Gleichgewicht. Unser Ort ist von Wasser und Wald umgeben, so können wir täglich unsere schöne Natur genießen und diese erkunden. Wir sind in das dörfliche Geschehen fest integriert, so besuchen wir unsere Senioren ab dem 70. Geburtstag. Wir haben einen Förderverein, der unsere Kindertagesstätte unterstützt.

Kindertagesstätte "Sonnenschein"

Kindertagesstätte Sonnenschein
Christian-Weißmantel-Straße 28
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Stiller
Telefon: 03578/ 31 21 74
Öffnungszeiten: 06.00. - 17.00 Uhr
 
Kapazität: 119 Kinder
Kinderkrippe: 35 Kinder
Kindergarten: 84 Kinder
Integrationsplätze: max. 6 Kinder
Betreuung: ab Ende Mutterschutz
weitere Informationen
Unsere Einrichtung befindet sich in der Nähe des Wäldchens dem Forst, dem Tuchmacherteich und einer Gartenanlage. Wir genießen die Schönheit der Natur und setzen uns mit ihr situationsorientiert und gezielt auseinander. Wir wollen die Kinder in der Gemeinschaft bei einem freudbetonten Aufwachsen begleiten, ihnen helfen sich auf das Leben vorzubereiten. Das Freispiel, Musik, Bewegung, Kreativität, Sinnesübungen und Konzentrationsspiele sind wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Die Vorbereitung auf die Schule findet in der Vorschulgruppe statt und ist durch eine enge Zusammenarbeit mit den Grundschulen geprägt. Traditionen werden in unserem Kindergarten besonders gepflegt, so feiern wir mit den Kindern Fasching, Vogelhochzeit, begehen gemeinsam das Oster- sowie das Maibaumfest und verleben zusammen eine besinnliche Weihnachtszeit. Unternehmungen, wie z.B. Ausflüge in das Theater, in den Zoo oder Wanderungen in unsere nähere Umgebung beleben zudem den Gruppenalltag. Unsere Paten sind die Senioren des benachbarten Altersheim St. Monika, die wir in unsere Veranstaltungen gern mit einbeziehen. Wir, das Team unseres Kindergartens wollen gemeinsam mit den Eltern und all unseren Kindern eine angenehme und harmonische Kindergartenzeit verleben.

Schulhort am Forst

Humboldtstraße 3
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Kubisch
Telefon: 03578/ 30 99 9-70
Fax 03578/ 30 99 9-79
 
Kapazität: 300 Kinder
Betreuung: Kinder 1. bis 4. Klasse
weitere Informationen
Kurzkonzeption Schulhort am Forst
Unser Schulhort ist eine Einrichtung in kommunaler Trägerschaft, die im Gebäude der Grundschule am Forst integriert ist und somit eine ganztägige Betreuung unserer Kinder im Alter von 6-10 Jahren ermöglicht. Wir befinden uns im dichtest besiedelten Stadtteil unserer Stadt Kamenz, in dem auf engem Raum viele Menschen miteinander leben. Unser wichtigstes Anliegen ist es, dass die Kinder den Hort gern besuchen und ihn als Lern-, Gestaltungs- und Erfahrungsraum erleben. Eine mit der Schule gemeinsam gestaltete Rhythmisierung des Tagesablaufes ist auf die Kinder in ihren entsprechenden Anspannungs- sowie Entspannungsphasen abgestimmt. Unser Hort ist als Teil der Schule überall präsent und hat doch etwas Spezifisches. In den Phasen der Entspannung geben wir den Kindern Möglichkeiten und Raum für freies, kreatives Spiel, individuell oder in der Gruppe. Hierfür stehen uns freundliche und anregende Gruppenräume, Lese- und Snuselräume, sowie ein großzügiges Außengelände zur Verfügung. Unser saniertes und umgestaltetes Schulhaus bietet weiterhin vielfältige räumliche Möglichkeiten für die Gestaltung der Ganztagsangebote. Unsere Kinder nehmen an drei Tagen in der Woche verbindlich an einem musischem, sportlichem und künstlerisch/ kreativem Angebot teil. Dabei können sie ihren individuellen Neigungen, Begabungen und Wünschen nachgehen, vertiefen und festigen das am Vormittag Gelernte und wenden es somit an. Diese Angebote werden von Lehrerinnen, Erzieherinnen und Kooperationspartnern geleitet. Gemeinsam stellen wir uns dem Anspruch der individuellen Förderung jedes Kindes, als auch seiner Gemeinschaftsfähigkeit. Die Erledigung der Hausaufgaben ist ebenso ein fester Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes. Wir sind eine Familien begleitende und beratende Einrichtung, die den engen und vertrauensvollen Kontakt zu den Eltern als unerlässlich betrachtet.

Kinderhort Wiesa

Bischofswerdaer Straße 1
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Kühnemann
Telefon: 03578/300447
 
Kapazität: 85 Kinder
Betreuung: Kinder 1. bis 4. Klasse
weitere Informationen
Unser Kinderhaus liegt altstadtnah in einer verkehrsberuhigten Wohnanlage. Bildungsanregend gestaltete Räume, insbesondere das Experimentierzimmer mit vielfältigen Utensilien und das Außengelände mit Kletterturm, Kriechtunnel, Rutsche, Rodelberg bieten allen Kindern unterschiedliche Spiel-, Entdeckungs-, Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten. Unsere Arbeit orientiert sich am Leitbild des Deutschen Roten Kreuzes. Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit sind wesentliche Werte, die wir bewusst integrieren und leben. Unser Ziel ist es, dass sich jedes Kind durch unsere feinfühlige und individuelle Betreuung wohl fühlen kann. Wir greifen die Interessen, Fragen und Ideen der Kinder auf und bieten entsprechend dem Situationsansatz Raum, Zeit, Materialien und jedem Kind Entwicklung zu ermöglichen.

Einrichtungen in freier Trägerschaft

AWO Kinderhaus "Anne Frank"

Neschwitzer Straße 19 a
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Knothe
Telefon: 03578/ 31 40 01
Öffnungszeiten: 06.00 - 17.30 Uhr
 
Kapazität: 106 Kinder
Kinderkrippe: 35 Kinder
Kindergarten: 71 Kinder
Betreuung: ab Ende Mutterschutz
weitere Informationen
Unsere Kindertagesstätte befindet sich in der Nähe vom Behördenzentrum der Stadt Kamenz. Unser Träger ist die AWO Lausitz Pflege- und Betreuungs gGmbH. Wir Erzieherinnen finden im Gespräch mit den Kindern, Eltern und anderen Erwachsenen heraus, was im Leben der Kinder besonders bedeutsam ist und was sie deshalb lernen sollen. Dazu führen wir umfangreiche Projekte durch in denen wir die Sprache, die Fein- und Grobmotorik, die musische und sportliche Entwicklung, sowie die Phantasie und Kreativität der Kinder fördern. In der Vorschulgruppe werden darüber hinaus noch wöchentliche Angebote durchgeführt. Dabei werden die Kinder ohne Leistungsdruck auf die Schule vorbereitet.

DRK Kinderhaus "Regenbogen" - Kita

Haydnstraße 6
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Braun
Telefon: 03578/ 30 93 002
Öffnungszeiten: 06.00 - 17.00 Uhr
 
Kapazität: 50 Kinder
Kinderkrippe: 12 Kinder
Kindergarten: 38 Kinder
Integrationsplätze: max. 4 Kinder
Betreuung: ab 2 Jahren
weitere Informationen
Unser Kinderhaus liegt altstadtnah in einer verkehrsberuhigten Wohnanlage. Bildungsanregend gestaltete Räume, insbesondere das Experimentierzimmer mit vielfältigen Utensilien und das Außengelände mit Kletterturm, Kriechtunnel, Rutsche, Rodelberg bieten allen Kindern unterschiedliche Spiel-, Entdeckungs-, Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten. Unsere Arbeit orientiert sich am Leitbild des Deutschen Roten Kreuzes. Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit sind wesentliche Werte, die wir bewusst integrieren und leben. Unser Ziel ist es, dass sich jedes Kind durch unsere feinfühlige und individuelle Betreuung wohl fühlen kann. Wir greifen die Interessen, Fragen und Ideen der Kinder auf und bieten entsprechend dem Situationsansatz Raum, Zeit, Materialien und jedem Kind Entwicklung zu ermöglichen.

DRK Kinderhaus "Regenbogen" - Hort

Fabrikstraße 9b, Haus II - Hort
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Braun
Telefon: 03578/ 30 93 002
 
Kapazität: 110 Kinder
Betreuung: Kinder 1. bis 4. Klasse
Öffnungszeiten:
06.30 - 08.30 Uhr und 11.00 - 17.00 Uhr
 

Integrationskinderhaus Langes Gäßchen gGmbH

Stiftgäßchen 1
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Kadenbach
Telefon: 03578/ 31 55 90
E-Mail: info@khlg.de
Internet: www.khlg.de
Öffnungszeiten: 06.00 - 17.00 Uhr
 
Kapazität: 81 Kinder
Kinderkrippe: 24 Kinder
Kindergarten: 57 Kinder
Betreuung: ab 1 Jahr
 
weitere Informationen
Unsere Erziehungskonzeption steht unter dem Motto „Gesund leben mit Kindern“. Unser Hauptaugenmerk legen wir auf Bewegung, Spiel und Natur. Wir bieten unseren Kindern eine ganztägige Essenversorgung aus eigener Küche an. Snoezel-Raum, Mehrzweckraum, 3 Kinderküchen und Funktionsbereiche (Musikecke, Schreibwerkstatt) können von allen Kindern in der halboffenen Arbeit genutzt werden.

Katholisches Kinderhaus "Sankt Bernhard"

Hohe Straße 2
01917 Kamenz
 
Leiterin: Frau Leschber
Telefon: 03578/ 78 83 93 9
Öffnungszeiten: 06.15 - 17.00 Uhr
 
Kapazität: 70 Kinder
Kinderkrippe:  28 Kinder
Kindergarten:  42 Kinder
Betreuung: ab  1 Jahr
weitere Informationen
Noch zur Stadtmitte gehörend in einem ehemaligen Bauerngut, dem früher sogenannten Spittelgut, befindet sich das katholische Kinderhaus in Trägerschaft des Caritas Verbandes Oberlausitz e.V. Bautzen. Unsere Aufgabe sehen wir in der Gesamtentwicklung des Kindes, seine Individualität, Originalität, Kreativität und Gemeinschaftsfähigkeit zu entwickeln und zu fördern. Die religiöse Erziehung in unserer Kindertagesstätte ist in das gesamte pädagogische Konzept integriert und fügt sich in Fragen und Problemen der Kinder sowie in ihre Erlebnisse und Erfahrungen ein. Wir arbeiten nach den Grundprinzipien der Pädagogik von Maria Montessori.

Kindergarten "Spatzennest"

Alte Schulstraße 11
01917 Kamenz OT Biehla
 
Leiterin: Frau Schwanke
Telefon: 03578/385115
Öffnungszeiten: 06.00 - 17.00 Uhr
 
Kapazität: 55 Kinder
Kinderkrippe: 13 Kinder
Kindergarten: 20 Kinder
Hort: 22 Kinder
Betreuung: ab 1 Jahr
weitere Informationen

Der naturnahe Standort, die bewaldete Umgebung und die ruhige Lage unserer Kindertagesstätte bieten sich für das Erleben, Entdecken und Verweilen im Freien an. Die Kinder werden aufgefordert, mit allen Sinnen wahrzunehmen. So arbeiten wir nach dem Leitspruch: "Mit allen Sinnen den eigenen Körper und das Umfeld erkunden". Das Gemeinschaftsleben im Haus regt die Kinder zum spielerischen Tun an. Durch die offene Arbeit, die Bereitstellung verschiedener Materialien und die Ausstattung mit Funktionsecken und -räumen werden den Kindern reichhaltige Impulse zum "Selbst-Tun" gegeben. Großen Wert legen wir dabei auf das Erlernen von Selbständigkeit. Ein geregelter Tagesablauf mit täglichen Routinen, welche die Kinder selbst mitgestalten, spielt dabei eine wichtige Rolle. Begleitet und unterstützt wird unsere Arbeit vom Förderverein 'Kita "Spatzennest" Biehla'.


Kindertagesstätte "Waldgeister"

Am Schlosspark 2 a
01917 Kamenz OT Brauna
 
Leiterin: Frau Leuthold
Telefon: 03578/316113
Öffnungszeiten: 06.00 - 16.30 Uhr
 
Kapazität: 57 Kinder
Kinderkrippe: 12 Kinder
Kindergarten: 20 Kinder
Hort: 25 Kinder
Betreuung: ab 1 Jahr
weitere Informationen

Die Kita "Waldgeister" liegt am Rand von Brauna, eingebettet in eine reizvolle Landschaft mit Teichen, Hügel- und Bergland. In unserer unmittelbaren Umgebung befinden sich der Sport- und Bolzplatz, Wald, Wiesen und Felder. "Kinder sind Persönlichkeiten, die wir eine Zeit lang auf ihrem Weg begleiten."- dies ist unser Motto. Das Kind ist mit seinen aktuellen Spiel- und Lernbedürfnissen, seinen derzeitigen Entwicklungsstand, mit seiner sozialen Situation in der Kita und zu Hause Ausgangspunkt aller pädagogischen Vorgehensweisen. Jedes Kind wird von den Pädagoginnen dort abgeholt, wo es zum gegenwärtigen Zeitpunkt steht. Die Kinder fühlen sich wohl in unserer Kita. Wir bieten emotionale Geborgenheit und das Heranwachsen in einem kindgerechten Umfeld. Die Eltern wissen ihr Kind gut betreut, um Familie und Beruf zu vereinbaren. Mit den Eltern arbeiten wir partnerschaftlich und respektvoll zusammen und nehmen sie mit ihren Wünschen und Bedürfnissen ernst. Die Kinder lernen Eigenverantwortung und stärken ihr Selbstbewusstsein in Vorbereitung auf ein verantwortungsbewusstes Leben in Achtung vor der natürlichen und sozialen Umwelt. Die Arbeit nach dem "situationsorientierten Ansatz" bietet uns die Möglichkeit, an die Interessen der Kinder anzuknüpfen und auf aktuelle Ereignisse flexibel einzugehen. In Kooperation mit der Grundschule werden die Kinder bei uns auf die schulischen Belange vorbereitet. 


Kindertagesstätte "Rasselbande"

Alte Dorfstr. 28
01917 Kamenz, OT Cunnersorf
 
Leiterin: Frau Ratsch
Telefon: 03578/ 314205
Öffnungszeiten: 06.00 - 17.00 Uhr
 
Kapazität: 66 Kinder
Kinderkrippe: 14 Kinder
Kindergarten: 32 Kinder
Hort: 20 Kinder
Betreuung: ab 1 Jahr; 3 Integrationsplätze
weitere Informationen

Die Kindertagesstätte Rasselbande liegt in einer ländlichen Gegend, umgeben von Wiesen, Wäldern und einer Teichlandschaft, die uns für Naturbeobachtungen, Wanderungen und Spaziergänge beste Möglichkeiten bietet. Unsere pädagogische Arbeit richtet sich nach dem Grundgedanken: "Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich.". Damit jedes Kind in seiner Einzigartigkeit auf das weitere anspruchsvolle sowie spannende Leben vorbereitet wird, haben wir uns folgende Dinge als Schwerpunkt gesetzt: Ein Kind, das wir ermutigen, lernt Selbstvertrauen. Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen, lernt Offenheit. Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt, lernt Achtung. Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken und Geborgenheit geben, lernt Freundschaft. Ein Kind, das geliebt und umarmt wird, lernt zu lieben und zu umarmen und die Liebe dieser Welt zu empfangen.


Kindertagespflege

Wer individuelle und flexible Kinderbetreuung sucht, für den können Kindertagespflege-Angebote eine Lösung sein. In Kamenz gibt es verschiedene Tagesmütter, die Ihnen eine Betreuungs-Alternative bieten:

Bienenkorb

Tagesmutti Gitte
Brigitte Kothe
Siedlungsweg 10
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 78 58 50 
oder 0157/39201970
 
Tagesbetreuung: Kinder von 1 - 3 Jahren
  • flexible Betreuungszeiten
  • Betreuung in Privathaus mit Garten

Kinder-Oase

Tagesmutter
Almut Baumann
Gartenweg 6
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 78 47 47
 
Betreuung:
auch stundenweise/ Kurzzeitbetreuung möglich
  • familiäre Atmosphäre
  • viel Natur zum Entdecken & Erleben
  • musische Förderung möglich

Tagesmutti

Christel Wenzel
Güterbahnhofstraße 37
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 31 63 20
 
Betreuung: Kinder von 0 - 3 Jahren

Veronika's Schatzinsel

Tagesmutti
Veronika Pech
Kamenzer Straße 32
01917 Kamenz OT Lückersdorf
 
Telefon: 03578/ 31 89 18
 
Betreuung: Kinder von 0 bis 3 Jahre

Eltern-Kind-Gruppen

Ihnen stehen verschiedene Krabbelgruppen, Müttertreffs und weitere Familienangebote in Kamenz zur Verfügung. In den Eltern-Kind-Gruppen kann der Nachwuchs neue Spielkameraden finden und tolle Erfahrungen mit den Eltern und Großeltern machen. Mütter und Väter haben die Möglichkeit, sich mit anderen Familien auszutauschen und die Zeit mit den Kleinen zu genießen.

Eltern-Kind-Kreis

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kamenz
im Kirchgemeindehaus
Ansprechpartner: Frau Baumann

Telefon: 03578 / 304199
E-Mail: info@kirchgemeinde-kamenz.de
Internet: www.kirchgemeinde-kamenz.de

Krabbelgruppe/ Eltern-Kind-Kurs

Ergotherapie Schiewack
Feigstraße 2, 01917 Kamenz

Telefon: 03578/ 787687
E-Mail: schiewack@ergotherapie-kamenz.de
Internet: www.schiewack.de

Eltern-Kind-Treff

Beratungspraxis "Natürlich Eltern sein"
Theaterstraße 22, 01917 Kamenz

E-Mail: info@natürlich-eltern-sein.de
Internet: www.natürlich-eltern-sein.de

Frauenfrühstück/ Müttertreff

im Vereinsraum im Stadttheater
Pulsnitzer Straße 11, 01917 Kamenz

Termin: Mittwoch ab 9.30 Uhr

BauchBuggyGo Kamenz

Mama-Fitness mit Baby
Outdoor-Übungstreff in 01917 Kamenz
Flyer

E-Mail: christiane.schmaler@supermamafitness.de
Internet: www.supermamafitness.de