Ausschreibungen

Nachfolgend finden Sie aktuelle Hinweise zu laufenden Ausschreibungen jeglicher Art.

 

Auskunft erhalten Sie bei:

Stadtverwaltung Kamenz
Markt 1
01917 Kamenz
 
Telefon 03578 379-160
 
Berufsausbildung

Zurzeit liegt hier keine Stellenausschreibung bereit.

Stellenausschreibungen der Stadtverwaltung Kamenz

Vollzugsbediensteten (m/w/d)

Die Stadt Kamenz sucht ab 01.04.2019 einen

Gemeindlichen Vollzugsbediensteten (m/w/d)

in Vollzeitbeschäftigung.

 

Die Stelle ist dem Sachgebiet Ordnung/ Sicherheit im Dezernat Stadtentwicklung und Soziales zugeordnet.

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Tätigkeiten zu Marktveranstaltungen und Sonderveranstaltungen
  • Vollzug ordnungsrechtlicher Vorschriften und ordnungsrechtlicher Tätigkeiten
  • Bearbeitung von Fundangelegenheiten
  • Durchsetzung der Straßenreinigungssatzung

 

 

Erforderliche Qualifikationen und Erfahrungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechend einschlägiger Berufserfahrung
  • sehr gute PC-Kenntnisse im Bereich MS-Office
  • Besitz des Führerscheins

 

Wir erwarten selbständiges Arbeiten, ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie flexibler Arbeitszeitgestaltung.

 

Wünschenswert sind die Befähigung und Bereitschaft, bei der Freiwilligen Feuerwehr Kamenz Dienst zu leisten.

 

Die Vertragsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD. Die Einstellung erfolgt vorerst für die Dauer von zwei Jahren, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 04.03.2019 an die Stadtverwaltung Kamenz, Sachgebiet Personal/Organisation, Markt 1, 01917 Kamenz.

 

Für weitere Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen die Sachgebietsleiterin Frau Höpfner (Telefon 03578/379-240) gern zur Verfügung.

 

Hinweis: Bewerbungskosten incl. Reisekosten werden nicht erstattet.

Erzieher (m/w/d)

Die Stadt Kamenz als Träger von 10 städtischen Kindertageseinrichtungen

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 Erzieher (m/w/d)

 

Ihre Schwerpunktaufgaben:             

  • Umsetzung des einrichtungsspezifischen Konzeptes zur qualitativ hochwertigen Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern anhand des sächsischen Bildungsplanes
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • erfolgreicher Abschluss als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung
  • vertrauter Umgang mit Kindern verschiedener Altersgruppen
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, soziale Wahrnehmung, Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zur kreativen Angebotsgestaltung
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Stelle vorerst befristet für zwei Jahre, bei Eignung Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Rahmenarbeitszeit wöchentlich von 30 bis 37 Stunden
  • Vertragsbedingungen und Vergütung nach TVöD
  • angenehme Arbeitsatmosphäre in altersgemischten Teams

 

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der E-Mail-Bewerbung an folgende Mail-Adresse:  andrea.wehner@stadt.kamenz.de oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen bis zum 04.03.2019 an die

 
Stadtverwaltung Kamenz
Sachgebiet Personal/Organisation,
Markt 1, 01917 Kamenz

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungskosten incl. Reisekosten werden nicht erstattet.

Für fachspezifische Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen die Sachgebietsleiterin Frau Kupfer unter der Telefonnummer 03578/379-230 gern zur Verfügung.

Eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Freiumschlag beigefügt wurde.

Stellenausschreibungen städtischer Gesellschaften

Buchhalter (m/w/d) für die WEG- und Mietshausverwaltung gesucht

Die Städtische Wohnungsgesellschaft m. b. H. Kamenz ist der Vermieter mit dem umfangreichsten Einzelbestand an Wohnungen in Kamenz. Hier in der westlichen Oberlausitz zwischen Dresden und Bautzen verwalten wir 1.478 eigene Wohn- und Gewerbeeinheiten, 349 Wohn- und Gewerbeeinheiten im Eigentum Dritter stehend sowie 462 Eigentumswohnungen. Als kommunale Gesellschaft engagieren wir uns für die Entwicklung der Stadt Kamenz, um ein nachfragegerechtes Wohnraumangebot dauerhaft zu sichern und durch Investitionen in Qualität und Umfeld attraktiv zu halten.

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unseres Teams eine qualifizierte und hoch motivierte Persönlichkeit als

Buchhalter (m/w/d) für die WEG- und Mietshausverwaltung

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung aller Geschäftsvorfälle in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung zur Verbuchung
    von Mieten sowie Betriebs- und Instandhaltungsaufwendungen
  • Anlage von Mietkautionskonten sowie Buchung und Auszahlung von Kautionen
  • Regelmäßige Stammdatenpflege, Kontenabstimmung und Kontenklärung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Führung der Bankkonten
  • Bearbeitung der offenen Posten (inkl. Mahnwesen)
  • Vorbereitende Aufgaben zur Erstellung der Nebenkosten- und Eigentümerabrechnungen
  • Unterstützung des Teams bei der Durchführung von Wohnungseigentümerversammlungen
  • Büroorganisation und Vertretungsaufgaben im Sekretariat der Geschäftsführung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. Buchhalter/in, Steuerfachangestellte/r) oder vergleichbare Qualifikation
  • Angemessene Berufserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung wünschenswert, vorzugsweise in der Wohnungswirtschaft
  • Idealerweise Kenntnisse in dem wohnungswirtschaftlichen ERP-System Wodis Sigma
  • Sichere Kenntnisse MS-Office-Anwendungen
  • Genaue, systematische und organisationsstarke Arbeitsweise, teamorientiert und kommunikationsfähig

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine vielfältige und interessante Vollzeitstelle (Teilzeit ab 35 Wochenstunden möglich) mit Eigenverantwortung in einem Team, das Zusammenarbeit und Kommunikation schätzt. Sie arbeiten in einem modernen Wohnungsunternehmen mit einem kollegialen Umfeld und flachen Hierarchien, in dem Sie sich durch aktive Mitarbeit persönliche Gestaltungsspielräume erarbeiten. Berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Unterstützung bei der Altersvorsorge runden unser Angebot ab. Sie profitieren von einer im Haus befindlichen Kantine und kostenfreien Firmenparkplätzen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihres möglichen Eintrittsdatums richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsquelle per E-Mail an:

SWG m.b.H. Kamenz / E-Mail: info@swg-kamenz.de / www.swg-kamenz.de

Ansprechpartner: Herr Maik Hörold

Wir melden uns zeitnah nach dem Eingang Ihrer Bewerbung. Sofern Ihre Bewerbung unser Interesse weckt, werden Sie direkt zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nicht berücksichtigte Bewerbungsunterlagen werden wir zeitnah unter Beachtung des BDSG löschen. Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Ausschreibungen nach VOB/VOL

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen: Info nach § 19 Abs. 5 VOB/A

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Heizestrich
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Ausführung von Heizestricharbeiten
5. 27.01.2020 - 31.01.2020

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Stahlbauarbeiten
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Ausführung von Stahlbauarbeiten
5. 16.12.2019 - 20.03.2020

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Baustelleneinrichtung
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Baustelleneinrichtung
5. 02/2019 - 03/2020

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Lüftung
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Lüftung
5. 30.09.2019 - 29.05.2020

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Dachabdichtungsarbeiten
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Dachabdichtungsarbeiten
5. 14.10.2019 - 25.10.2019

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - LV 3120 Außentüren Metall- und Glaselemente
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Außentüren
5. 04.11.2019 - 15.11.2019

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - LV 3110 Leichtmetall Jalousien
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Leichtmetall Jalousien
5. 09.12.2019 - 13.12.2019

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Kommunalwald - Walderneuerung - Wiederaufforstung nach Sturmwurf
3. Kommunalwald, Forstrevier Kamenz, Gemarkung Reichenau MS, Waldort 125 a3/a5/a6/a7/b2/c3 sowie 150 a1/a2
4. Pflanzenlieferung/Pflanzung/Zaunbau
5. 25.02.2019 - 31.05.2019

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Grundschule Schönteichen - Los 2 Malerarbeiten
3. Kamenz, OT Brauna
4. Malerarbeiten
5. 04.03.2019 - 04.07.2019

 

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2019

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2019 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen) nach Sturmwurf durchgeführt.

Im Forstrevier Kamenz (Gemarkung Reichenau MS) werden auf einer Fläche von 5,35 ha 24.250 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Arten Stieleiche, Hainbuche, Weißtanne, Spitzahorn, Flatterulme, Frühblühende Traubenkirsche sowie den notwendigen Gatterbau incl. der Pflanzvorbereitung und der Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

 

Die Ausschreibung der Walderneuerungsmaßnahme erfolgt als beschränkte Ausschreibung.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt durch beschränkte Ausschreibung folgende Leistungen aus (Vergabe Nr. 0041/ 2018):

Maßnahme: Walderneuerung (Pflanzenlieferung/ Pflanzung/ Zaunbau) mehrerer Teilflächen nach Sturmwurf, Fläche nicht geräumt; im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Gemarkung Reichenau MS, Waldort 125 a3/a5/ a6/a7/b2/c3 und 150 a1/a2

Leistungen:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzenlieferung:

 

13.600 Stück Stieleiche – Herkunft 81708

2.525 Stück Hainbuche – Herkunft 80603

825 Stück Gem Eibe – Wildform

3.400 Stück Weißtanne – Herkunft 82704

450 Stück Spitzahorn – Herkunft 80003

1.500 Stück Flatterulme

1.500 Stück Europäische Lärche – Herkunft 83704

350 Stück  Frühblühende Traubenkirsche – Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland

100 Stück Baumhasel

  • Pflanzung mit Pflanzspaten
  • Zaunbau 000 lfm - Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Einzelschutzmaßnahmen für Weißtannen und für Spitzahorn und Baumhasel
  • Kulturpflege

 

Vergebene Aufträge: Info nach § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A

a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299; stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Ersatzneubau/Neubau der öffentlichen Beleuchtung Weinbergstr., Haberkornstr., Grüne Straße
d) Kamenz
e) Schuster Elektrotechnik Nebelschütz GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 11/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299; stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Umgestaltung Buttermarkt Los 1 Pflaster- und Tiefbauarbeiten
d) Kamenz
e) Wolfgang Hausdorf e. K.
Veröffentlichungszeitraum bis 11/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299; stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Rekonstruktion und Entwicklung Hutberg
d) Kamenz
e) KDK GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 12/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Oberflächenbehandlung auf Gemeindestraßen
d) Kamenz, Gemeinde Schönteichen
e) bausion Straßenbau-Produkte GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 12/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Freihändige Vergabe
c) Sanierung Sportplatz GS am Forst - Ausstattungsgegenstände (Los 3)
d) Kamenz
e) KDK GmbH, Kamenz
Veröffentlichungszeitraum bis 02/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Ortsfeuerwehr Schwosdorf Löschwasserversorgung - Zisterne - Lieferung/Montage (Los1)
d) Gemeinde Schönteichen, OT Schwosdorf
e) PSW Pflaster-, Straßen- und Wasserbau, Ebersbach-Neugersdorf
Veröffentlichungszeitraum bis 02/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Ortsfeuerwehr Schwosdorf Löschwasserversorgung - Zisterne - Tiefbauleistungen (Los2)
d) Gemeinde Schönteichen, OT Schwosdorf
e) Bauunternehmen Martin Stolle GmbH, Königswartha
Veröffentlichungszeitraum bis 02/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Neubau Kinderhaus Wiesa - Baustelleneinrichtung
d) Kamenz, OT Wiesa
e) F + S Mieting Bau GmbH, Neukirch OT Koitsch
Veröffentlichungszeitraum bis 05/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Freihändige Vergabe
c) Backstagebereich Hutbergbühne - Los 2 - Maler und Trockenbau
d) Kamenz
e) Gerd Natuschke, Kamenz
Veröffentlichungszeitraum bis 06/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Backstagebereich Hutbergbühne - Los 7 - Sanitär/Lüftung/Heizung
d) Kamenz
e) HSKG Moderne Haustechnik GmbH Kamenz
Veröffentlichungszeitraum bis 06/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Grundschule Brauna, Erneuerung Elektroanlage - Los 3 - Trockenbauarbeiten
d) Gemeinde Schönteichen
e) Malerbetrieb Gerd Natuschke GmbH, Kamenz
Veröffentlichungszeitraum bis 06/2019

Beabsichtigte Freihändige Vergaben

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2018

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2018 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen)  im Forstrevier Bernsdorf durchgeführt.

Im Forstrevier Bernsdorf (Gemarkung Langenholz) werden auf einer Fläche von insgesamt 0,8 ha 6.500 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Arten Stieleiche, Hainbuche, Winterlinde sowie den notwendigen Gatterbau incl. der Pflanzvorbereitungen und der erstmaligen Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

 

Die Ausschreibungen der Walderneuerungsmaßnahme erfolgen als freihändige Vergaben.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Maßnahme: Walderneuerung - Wiederaufforstungen mit Stieleiche sowie Hainbuche, Winterlinde  – im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Bernsdorf, Gemarkung Langenholz,

Waldort 128 d3

Leistungen:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzenlieferung:

 

1.300 Stück Stieleiche – Herkunft 817 04

200 Stück Hainbuche – Herkunft 806 02

200 Stück Winterlinde – Herkunft 823 03

  • Pflanzung
  • Zaunbau 200 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Waldort 128 c8

Leistungen:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzenlieferung:

 

3.600 Stück Stieleiche – Herkunft 817 04

600 Stück Hainbuche – Herkunft 806 02

600 Stück Winterlinde – Herkunft 823 03

  • Pflanzung
  • Zaunbau 450 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen – Leistungsverzeichnis – können bis zum 07.02.2018 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden

 

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2018

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2018 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen) nach Sturmwurf durchgeführt im Forstrevier Kamenz.

Im Forstrevier Kamenz (Gemarkung Reichenau MS) werden auf einer Fläche von 4,7 ha 17.700 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Arten Weißtanne, Stieleiche, Hainbuche, Flatterulme, Spitzahorn, Schwarzerle sowie den notwendigen Gatterbau incl. der Pflanzvorbereitung und der erstmaligen Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

Die Ausschreibung der Walderneuerungsmaßnahme erfolgt als freihändige Vergabe.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Maßnahme: Walderneuerung–Wiederaufforstung mehrerer nicht zusammenhängender Teilflächen nach Sturmwurf, Fläche nicht geräumt; im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Gemarkung Reichenau MS, Waldort 125

Leistungen:

  • Pflanzenlieferung:

 

1.500 Stück Weißtanne – Herkunft 827 04

9.100 Stück Stieleiche – Herkunft 817 08

2.300 Stück Hainbuche – Herkunft 806 03

600 Stück Flatterulme – Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland

200 Stück Spitzahorn – Herkunft 800 03

4.000 Stück Schwarzerle – Herkunft 802 06

  • Insektizidbehandlung der Tannen gegen Befall durch den großen braunen Rüsselkäfer
  • Pflanzung
  • Zaunbau 1.300 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen – Leistungsverzeichnis – können bis zum 07.03.2018 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2018

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2018 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen) nach Sturmwurf durchgeführt im Forstrevier Kamenz.

Im Forstrevier Kamenz (Gemarkung Reichenau MS) werden auf einer Fläche von 3,6 ha 14.700 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Arten Traubeneiche, Hainbuche, Gemeine Eibe, Esskastanie, Weißtanne, Winterlinde, Rotbuche, Vogelkirsche, Wildbirne, Elsbeere, Spitzahorn, Schwarzerle sowie den notwendigen Gatterbau incl. der Pflanzvorbereitung und der erstmaligen Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

 

Die Ausschreibungen der Walderneuerungsmaßnahme erfolgen als freihändige Vergabe.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Maßnahme: Walderneuerung – Wiederaufforstung nach Sturmwurf, Fläche nicht geräumt – im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Gemarkung Reichenau MS, Waldort 127 a5/a6

Leistungen:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzenlieferung:

 

3.000 Stück Traubeneiche – Herkunft 818 12

450 Stück Hainbuche – Herkunft 806 03

450 Stück Gemeine Eibe – Wildform

600 Stück Esskastanie – Herkunft 808 02

1.500 Stück Weißtanne – Herkunft 827 04

100 Stück Winterlinde – Herkunft 823 06

5.000 Stück Rotbuche – Herkunft 810 13

200 Stück Vogelkirsche – Herkunft 814 03

150 Stück Wildbirne – Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland

50 Stück Elsbeere

200 Stück Spitzahorn – Herkunft 800 03

3.000 Stück Schwarzerle – Herkunft 802 06

  • Insektizidbehandlung der Tannen gegen Befall durch den großen braunen Rüsselkäfer
  • Pflanzung
  • Zaunbau 600 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen – Leistungsverzeichnis – können bis zum 07.02.2018 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden

 

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2019

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2019 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen) nach Sturmwurf durchgeführt.

Im Forstrevier Kamenz (Gemarkung Reichenau MS) werden auf einer Pflanzfläche von ca. 3 ha 9.500 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Art Schwarzerle incl. der Pflanzvorbereitung und der erstmaligen Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

Die Ausschreibung der Walderneuerungsmaßnahme erfolgt als freihändige Vergabe.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Maßnahme: Walderneuerung - Wiederaufforstung (Pflanzenlieferung/ Pflanzung) nach Sturmwurf, Fläche nicht geräumt; im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Gemarkung Reichenau MS, Waldort 125 a1/a2/a3/a5

Leistungen:

  • Pflanzenlieferung: 9.500 Stück Schwarzerle – Herkunft 802 06
  • Pflanzung mit Pflanzspaten
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen – Leistungsverzeichnis – können bis zum 21.01.2019 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden (Vergabe Nr. 0040/ 2018).

 

Vergebene Aufträge: Info nach § 20 Abs. 3 Nr. 2 VOB/A

-  Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
-  Dachdeckerei Zachmann, Pulsnitz
-  Freihändige Vergabe
-  Neubau Kinderhaus Wiesa - Dachabdichtungsarbeiten
-  14.10.2019 - 25.10.2019
Veröffentlichungszeitraum bis 07/2019

Empfehlungen/ Partner