Ausschreibungen

Nachfolgend finden Sie aktuelle Hinweise zu laufenden Ausschreibungen jeglicher Art.

 

Auskunft erhalten Sie bei:

Stadtverwaltung Kamenz
Markt 1
01917 Kamenz
 
Telefon 03578 379-160
 
Berufsausbildung

Zurzeit liegt hier keine Stellenausschreibung bereit.

Stellenausschreibungen der Stadtverwaltung Kamenz

Stellenausschreibung Bauingenieur im Bereich Hochbau/Gebäudemanagement (m/w/d)

Die Stadt Kamenz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauingenieur im Bereich Hochbau/Gebäudemanagement (m/w/d).

 

Die Stelle ist dem Sachgebiet Stadtentwicklung/Bauwesen im Dezernat Stadtentwicklung und Soziales zugeordnet.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

Betreuung von Baumaßnahmen im Hochbau - bei Bedarf auch im Tiefbau – an städtischen Objekten, u.a.

  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Investitionsvorhaben,
  • Wahrnehmung von Projektleitungs- und Projektsteuerungsaufgaben,
  • Erarbeitung von Fördermittelanträgen,
  • Unterhaltung baulicher Anlagen.

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Kenntnisse der HOAI, VOB, Sächsische Bauordnung, Baugesetzbuch und einschlägiger gesetzlicher und technischer Vorschriften,
  • eine selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität,
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen,
  • PKW-Führerschein.

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Bauwesen oder gleichwertige Ausbildung,
  • Mehrjährige Berufserfahrung im kommunalen/staatlichen Bereich oder in einem relevanten Unternehmensumfeld insbesondere bei der Planung, Durchführung und Koordinierung von Baumaßnahmen
  • Erfahrungen in der Leitung und Bearbeitung von Projekten.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich Hochbau/ Gebäudemanagement der Stadt Kamenz,
  • Befristung vorerst für 2 Jahre, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt,
  • Vertragsbedingungen und Vergütung nach TVöD.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber oder ihnen gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 05.01.2019 an die Stadtverwaltung Kamenz, Sachgebiet Personal/Organisation, Markt 1, 01917 Kamenz.

Für weitere Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Frau Andrews, Dezernentin Stadtentwicklung und Soziales der Stadt Kamenz (Telefon: 03578/379-210) gern zur Verfügung.

 

Stellenausschreibungen städtischer Gesellschaften

Zurzeit liegt hier keine Stellenausschreibung bereit.

Sonstige Stellenausschreibungen

Projektmitarbeiter/-in (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin, Pädagoge/Pädagogin)

 

Arbeitgeber:                        Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie Sachsen-Anhalt (Süd), Sachsen und Thüringen sucht ab 01.11.2018 eine/-n Projektmitarbeiter/-in im Bereich Quartiersarbeit in Kamenz.

Aufgaben:

  • Aufbau und Durchführung eines Projektes in einem Quartier „Soziale Stadt“
  • Beratung und Betreuung der Zielgruppe, Einzelfallarbeit, Gruppenarbeit
  • Aufbau einer Ehrenamtlichenbörse
  • Motivationsarbeit
  • Unterstützung der Zielgruppe bei der Identifizierung und Bewältigung konkreter Problemlagen
  • Vermittlung arbeitsmarktlich nutzbarer Grund-, Schlüssel- und Bildungskompetenzen
  • Chancenplanung - individuell für die TeilnehmerInnen
  • Mediation und Vermittlung zwischen unterschiedlichen Interessenlagen im Quartier
  • Netzwerkaufbau und -verdichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei Maßnahmen zur Erhöhung der Attraktivität des Quartiers
  • Maßnahmen zur Entschärfung eines sozialen Brennpunktes
  • Erhöhung des nachbarschaftlichen und bürgerschaftlichen Engagements im Quartier
  • Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe der Zielgruppe

 

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss der Sozialpädagogik/-arbeit beziehungsweise der Sozialen Arbeit oder Pädagogik (Diplom, Magister Artium, Bachelor, Master)
  • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Grundlagen, insbesondere SGB II, III und VIII
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Tools

 

Wünschenswert sind:

  • Fachkenntnisse/Berufserfahrung in der Arbeit mit arbeitsmarktfernen Menschen (aufsuchende Arbeit, Beratung, Einzelfallarbeit, Gruppenarbeit, Casemanagement u.a.)
  • Kenntnisse des regionalen Netzwerkes und des Arbeitsmarktes
  • Kenntnisse/Erfahrungen in der Netzwerk-/Öffentlichkeitsarbeit


Wir bieten:

  • Einarbeitung durch Patenschaftsmodell
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten

 

Arbeitsort:                             01917 Kamenz, Sachsen, Deutschland

 

Arbeitsstunden:                    Vollzeit


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, Frau Mädler, Torgauer Platz 2, 04315 Leipzig, bevorzugt per E-Mail an: jenny.maedler@daa.de.

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, anderenfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt.

 

Ausschreibungen nach VOB/VOL

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen: Info nach § 19 Abs. 5 VOB/A

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Baustelleneinrichtung
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Baustelleneinrichtung
5. 02/2019 - 03/2020

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Lüftung
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Lüftung
5. 30.09.2019 - 29.05.2020

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - Dachabdichtungsarbeiten
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Dachabdichtungsarbeiten
5. 14.10.2019 - 25.10.2019

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - LV 3120 Außentüren Metall- und Glaselemente
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Außentüren
5. 04.11.2019 - 15.11.2019

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau Kinderhaus Wiesa - LV 3110 Leichtmetall Jalousien
3. Kamenz, Ortsteil Wiesa
4. Leichtmetall Jalousien
5. 09.12.2019 - 13.12.2019

 

Vergebene Aufträge: Info nach § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A

a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299; stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Ersatzneubau/Neubau der öffentlichen Beleuchtung Weinbergstr., Haberkornstr., Grüne Straße
d) Kamenz
e) Schuster Elektrotechnik Nebelschütz GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 11/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299; stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Umgestaltung Buttermarkt Los 1 Pflaster- und Tiefbauarbeiten
d) Kamenz
e) Wolfgang Hausdorf e. K.
Veröffentlichungszeitraum bis 11/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299; stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Rekonstruktion und Entwicklung Hutberg
d) Kamenz
e) KDK GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 12/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Oberflächenbehandlung auf Gemeindestraßen
d) Kamenz, Gemeinde Schönteichen
e) bausion Straßenbau-Produkte GmbH
Veröffentlichungszeitraum bis 12/2018
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Freihändige Vergabe
c) Sanierung Sportplatz GS am Forst - Ausstattungsgegenstände (Los 3)
d) Kamenz
e) KDK GmbH, Kamenz
Veröffentlichungszeitraum bis 02/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Ortsfeuerwehr Schwosdorf Löschwasserversorgung - Zisterne - Lieferung/Montage (Los1)
d) Gemeinde Schönteichen, OT Schwosdorf
e) PSW Pflaster-, Straßen- und Wasserbau, Ebersbach-Neugersdorf
Veröffentlichungszeitraum bis 02/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Ortsfeuerwehr Schwosdorf Löschwasserversorgung - Zisterne - Tiefbauleistungen (Los2)
d) Gemeinde Schönteichen, OT Schwosdorf
e) Bauunternehmen Martin Stolle GmbH, Königswartha
Veröffentlichungszeitraum bis 02/2019
 
a) Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
b) Beschränkte Ausschreibung
c) Neubau Kinderhaus Wiesa - Baustelleneinrichtung
d) Kamenz, OT Wiesa
e) F + S Mieting Bau GmbH, Neukirch OT Koitsch
Veröffentlichungszeitraum bis 05/2019
 

Beabsichtigte Freihändige Vergaben

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2018

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2018 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen)  im Forstrevier Bernsdorf durchgeführt.

Im Forstrevier Bernsdorf (Gemarkung Langenholz) werden auf einer Fläche von insgesamt 0,8 ha 6.500 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Arten Stieleiche, Hainbuche, Winterlinde sowie den notwendigen Gatterbau incl. der Pflanzvorbereitungen und der erstmaligen Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

 

Die Ausschreibungen der Walderneuerungsmaßnahme erfolgen als freihändige Vergaben.

 

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Maßnahme: Walderneuerung - Wiederaufforstungen mit Stieleiche sowie Hainbuche, Winterlinde  – im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Bernsdorf, Gemarkung Langenholz,

Waldort 128 d3

Leistungen:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzenlieferung:

 

1.300 Stück Stieleiche – Herkunft 817 04

200 Stück Hainbuche – Herkunft 806 02

200 Stück Winterlinde – Herkunft 823 03

  • Pflanzung
  • Zaunbau 200 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Waldort 128 c8

Leistungen:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzenlieferung:

 

3.600 Stück Stieleiche – Herkunft 817 04

600 Stück Hainbuche – Herkunft 806 02

600 Stück Winterlinde – Herkunft 823 03

  • Pflanzung
  • Zaunbau 450 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen – Leistungsverzeichnis – können bis zum 07.02.2018 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden

 

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2018

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2018 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen) nach Sturmwurf durchgeführt im Forstrevier Kamenz.

Im Forstrevier Kamenz (Gemarkung Reichenau MS) werden auf einer Fläche von 4,7 ha 17.700 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Arten Weißtanne, Stieleiche, Hainbuche, Flatterulme, Spitzahorn, Schwarzerle sowie den notwendigen Gatterbau incl. der Pflanzvorbereitung und der erstmaligen Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

Die Ausschreibung der Walderneuerungsmaßnahme erfolgt als freihändige Vergabe.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Maßnahme: Walderneuerung–Wiederaufforstung mehrerer nicht zusammenhängender Teilflächen nach Sturmwurf, Fläche nicht geräumt; im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Gemarkung Reichenau MS, Waldort 125

Leistungen:

  • Pflanzenlieferung:

 

1.500 Stück Weißtanne – Herkunft 827 04

9.100 Stück Stieleiche – Herkunft 817 08

2.300 Stück Hainbuche – Herkunft 806 03

600 Stück Flatterulme – Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland

200 Stück Spitzahorn – Herkunft 800 03

4.000 Stück Schwarzerle – Herkunft 802 06

  • Insektizidbehandlung der Tannen gegen Befall durch den großen braunen Rüsselkäfer
  • Pflanzung
  • Zaunbau 1.300 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen – Leistungsverzeichnis – können bis zum 07.03.2018 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden

 

Maßnahmen der Walderneuerung 2018

Im Kommunalwald der Stadt Kamenz wird im Frühjahr 2018 eine Maßnahme zur Walderneuerung (Pflanzungen) nach Sturmwurf durchgeführt im Forstrevier Kamenz.

Im Forstrevier Kamenz (Gemarkung Reichenau MS) werden auf einer Fläche von 3,6 ha 14.700 Bäume gepflanzt. Die Pflanzung der Arten Traubeneiche, Hainbuche, Gemeine Eibe, Esskastanie, Weißtanne, Winterlinde, Rotbuche, Vogelkirsche, Wildbirne, Elsbeere, Spitzahorn, Schwarzerle sowie den notwendigen Gatterbau incl. der Pflanzvorbereitung und der erstmaligen Kulturpflege werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum (ELER) gefördert.

 

Die Ausschreibungen der Walderneuerungsmaßnahme erfolgen als freihändige Vergabe.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Maßnahme: Walderneuerung – Wiederaufforstung nach Sturmwurf, Fläche nicht geräumt – im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Gemarkung Reichenau MS, Waldort 127 a5/a6

Leistungen:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzenlieferung:

 

3.000 Stück Traubeneiche – Herkunft 818 12

450 Stück Hainbuche – Herkunft 806 03

450 Stück Gemeine Eibe – Wildform

600 Stück Esskastanie – Herkunft 808 02

1.500 Stück Weißtanne – Herkunft 827 04

100 Stück Winterlinde – Herkunft 823 06

5.000 Stück Rotbuche – Herkunft 810 13

200 Stück Vogelkirsche – Herkunft 814 03

150 Stück Wildbirne – Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland

50 Stück Elsbeere

200 Stück Spitzahorn – Herkunft 800 03

3.000 Stück Schwarzerle – Herkunft 802 06

  • Insektizidbehandlung der Tannen gegen Befall durch den großen braunen Rüsselkäfer
  • Pflanzung
  • Zaunbau 600 m – Wildknotengeflecht 1,80 m hoch
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen – Leistungsverzeichnis – können bis zum 07.02.2018 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden

 

Empfehlungen/ Partner