Stellenausschreibung

 

Die Große Kreisstadt Kamenz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Bauverwaltung (m/w/d)

Die Einstellung erfolgt gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG vorerst für die Dauer von 2 Jahren – bei Eignung wird eine Entfristung angestrebt.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz (rund 17.000 Einwohner) ist ein aufstrebendes Mittelzentrum und regional bedeutender Wirtschafts- und Verwaltungsstandort des Freistaates Sachsen in der Wachstumsregion Dresden. Die Stadt Kamenz wird im Weiteren durch 19 Ortsteile geprägt. Gewachsene und neue Industrie- und Gewerbegebiete, gesunde Mittel- und Kleinbetriebe bieten gute Zukunftsperspektiven. Kamenz gilt als traditionsbewusste, moderne Stadt mit einem sehr hohen Lebenswert. Neben guten Kinderbetreuungs-, Schul- und Bildungsmöglichkeiten gibt es ein ausgeprägtes kulturelles Angebot.

 
Ihre Schwerpunktaufgaben:
  • Planung von Bedarfen zur Gewässerunterhaltung
  • Aufgaben als Straßenbaulastträger der Stadt Kamenz und Führung eines Straßenbestandsverzeichnisses sowie Überführung des analogen Verzeichnisses in ein digitales Straßenbestandverzeichnis
  • Kontrolle und Überwachung zur Durchführung der Straßenreinigung und des Winterdienstes
  • Stellungnahme als Straßenbaulastträger bei Aufgrabungen im öffentlichen Verkehrsraum
  • Abstimmungen mit dem Abwasserzweckverband (AZV) und der Unteren Wasserbehörde
 
Unsere Anforderungen an Sie:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (Kommunal- und Landesverwaltung) oder Angestelltenlehrgang II zum/ zur Verwaltungsfachwirt/-in (Diplom SKSD)
  • oder vergleichbare Ausbildung/ Studium/ Techniker
  • Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Flexibilität, freundliches Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kooperationsfähigkeit, eigenständiges Arbeiten
  • Erfahrungen im öffentlichen Dienst sind von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerscheinklasse B
 
Wir bieten Ihnen unter anderem:
  • eine befristete Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden; es besteht die Möglichkeit der Teilzeitarbeit entsprechend TzBfG
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • vielfältige Schulungs- und Fortbildungsangebote
  • Vertragsbedingungen und Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst: bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis zur EG 8 (TVöD)
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Fahrradleasing)
 
Bewerbung:
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Diese richten Sie bitte bis zum 15.06.2024 an die:

Stadtverwaltung Kamenz
Sachgebiet Personal/ Organisation
Markt 1
01917 Kamenz
 
bevorzugt per E-Mail in einer Gesamt-PDF an: bewerbung@stadt.kamenz.de
 
 

Für fachspezifische Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen der Dezernent des Dezernates Stadtentwicklung und Bauwesen, Herr Preuß, unter der Telefonnummer 03578/379-210 zur Verfügung.  Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen gerne die Sachgebietsleiterin Personal/Organisation, Frau Wehner, unter der Telefonnummer 03578/379-140.

 

Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen (m/w/d) sind bei gleicher Eignung ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungskosten, Fahrtkosten und sonstige Auslagen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt werden. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter https://www.kamenz.de/ausschreibungen.html.