Kamenz - Neue Stadt. Neues Glück.

VIELE GUTE GRÜNDE ZUM HERZIEHEN

Finden Sie Ihr neues Glück! Für Kamenz gibt es viele gute Gründe: attraktive und preiswerte Wohnungen, günstiges Bauland und bezahlbare Wohnimmobilien, Wirtschaftskraft und berufliche Entfaltungsmöglichkeiten sind nur einige der zahlreichen Vorzüge.

Zudem finden Sie hier Familienfreundlichkeit mit ausreichenden Kinderbetreuungsplätzen, kurze Wege mit der Nähe zu Dresden, gute öffentliche Nah- und Regionalverkehrsverbindungen, vielseitige Schullandschaft und Bildungsangebote, seniorenfreundliche Wohnanlagen, Ruhe im grünen Umfeld, viele Freizeitangebote und kulturelle Erlebnisse, malerische Landschaft mit tollen Ausflugszielen und vieles mehr.

Überzeugen Sie sich von den Vorzügen der Stadt und finden Sie hier Ihr neues Zuhause.

Die Kampagne ist eine Initiative der Großen Kreis- und Lessingstadt Kamenz in Kooperation mit der Städtischen Wohnungsgesellschaft m.b.H. Kamenz.

 

Die Städtische Wohnungsgesellschaft m.b.H. verfügt als führendes Wohnungsunternehmen in Kamenz über fast 1.500 Wohnungen. Der Bestand reicht von 1- bis 4- und Mehrraum-Wohnungen in verschiedenen Preisstufen.

 

Kontakt

Haben Sie Interesse an den Wohnmöglichkeiten in Kamenz und möchten mehr Informationen? Melden Sie sich gerne direkt bei der Städtischen Wohnungsgesellschaft Kamenz unter

Telefon: 03578 / 377-500

E-Mail: info@swg-kamenz.de

Internet: www.swg-kamenz.de


Wohnungen

Wohnungsangebote

Hier wohnen Sie idyllisch. Wunderschöne Häuser, ruhige Lagen und grünes Umland warten auf Sie. Nicht zu vergessen: die günstige Mieten.

Ob im sanierten Altbau, mitten in der historischen Innenstadt oder in ruhigerer Lage am Stadtrand – in Kamenz sind für jeden die passenden 4 Wände zu finden.

"Grüne Ecken" gibt es hier nahezu überall und wesentliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind nahe und schnell erreichbar. Die verschiedenen Wohnungsgesellschaften vor Ort bieten Ihnen ein breit gefächertes Angebot.

 

     Wohnungsgesellschaften
       

 


Wohnungen der SWG

Kooperations-Partner der Kampagne Kamenz - Neue Stadt

Die Städtische Wohnungsgesellschaft m.b.H. hat als führendes Wohnungsunternehmen in Kamenz fast 1.500 Wohnungen in verschiedenen Größen und Preisstufen im Angebot. Informationen dazu finden Sie auf www.swg-kamenz.de

Oder rufen Sie direkt an unter Telefon 03578 / 377-500. Sie können auch eine E-Mail schreiben an info@swg-kamenz.de.

Partner: ewag kamenz

ewag kamenz – energie und wasserversorgung ag

Ihr kompetenter Partner für Strom – Wasser – Wärme

 

Web: www.ewagkamenz.de

E-Mail: info@ewagkamenz.de


Bauland
Jobs

Arbeit und Wirtschaft in Kamenz

Hier schaffen Sie was. Hier gibt es Ausbildungs- und Arbeitsplätze, namhafte Unternehmen und Freiräume für eigene Ideen.

Kamenz ist prosperierendes Mittelzentrum im Ballungsraum bzw. in der Wachstumsregion Dresden. Diese bietet vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Perspektiven und Entwicklung. Informieren Sie sich unter www.wachstumsregion-dresden.de, www.jobportal-wachstumsregion-dresden.de, www.kamenz.de/wachstumsregion-dresden oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

    

Stellenangebote & Jobportale

       
    Stellenangebote Stadtverwaltung Kamenz
       

 

 

 

 

    

Stepstone - Jobs in und um Kamenz

       
    Bundesagentur für Arbeit - Jobbörse
       

 

 

Kitas & Schulen

Betreuung und Bildung

Hier finden Sie das Familienparadies und lernen fürs Leben! Spielplätze, Kita-Plätze, Schulen, Sport- und Freizeitangebote. Alles auf kurzen Wegen.

Verlässliche Kinderbetreuung

Ob jung oder alt, Single oder Famile – Kamenz ist eine lebenswerte Stadt mit hoher Lebensqualität für jeden! Rund eintausend Kinder verschiedener Altersgruppen werden wochentags in den Kindereinrichtungen in Kamenz in städtischer und in freier Trägerschaft bestens betreut. Tagesmütter ergänzen das Angebot.

 

     Betreuungsangebote in Kamenz
       
    Finanzierungsmöglichkeiten

 

 

 

 

 

Schulen mit vielen Möglichkeiten

Unsere Grund- und Oberschulen sowie das Gymnasium legen den Grundstein für den anschließenden beruflichen Werdegang. Spezifische Ganztagsangebote setzen dabei besondere Schwerpunkte. Bei einer späteren Berufsausbildung bieten u.a. das Berufliche Schulzentrum und Berufsfachschulen verschiedene Ausbildungsplätze.

 

     Schulen & Ausbildungsstätten
       
    Kamenzer Familien-Portal

 

 

 

Im Alter

Angebote für Senioren

Hier fühlen Sie sich wohl. In seniorenfreundlichen Wohnanlagen mit viel Service und netten Nachbarn.

Mobil sein können zu Fuß, mit dem Rad und öffentlichen Verkehrsmitteln – das alles ist für Senioren wichtig. Und kurze Wege sind in der Lessingstadt vorgegeben: Ob Einkaufsbummel, Theateraufführung oder Arztbesuch – alles ist nah beieinander.

Viele der SWG-Wohnangebote sind barrierearm. Fragen Sie bei Interesse direkt nach. Je nach Möglichkeiten, können Ihnen auch Wohnungen an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.

Darüber hinaus gibt es in Kamenz eine Vielzahl von betreuten Wohnanlagen und Pflegeheimen.

Freizeit

Freizeit- / Kultur- / Tourismus-Angebote

Hier erleben Sie was und genießen Kultur. Museen, Theater, Feste und Open-Air-Konzerte auf der Hutbergbühne - die Lessingstadt hat viel zu bieten. Und zieht es Sie hinaus, finden Sie in allen Richtungen malerische Landschaften, lauschige Orte und attraktive Ausflugsziele.

In Kamenz wird es nie langweilig.

Ob Theateraufführungen, Museumsbesuch, Konzerterlebnisse, Spaß auf der Bowlingbahn oder Aktivität auf den Radwanderwegen. In der Lessingstadt finden Sie dies und viel mehr.

In der reizvollen Umgebung von Kamenz laden Sie insbesondere die Freizeit- und Tourismusregionen Dresdner Heidebogen, Oberlausitz und Sachsen herzlich ein.

   

Kamenz-Information
Schulplatz 5, 01917 Kamenz

Telefon: 03578/379205
E-Mail: kamenzinformation@kamenz.de

zur Website

 


Angebote

Fahrräder für Ihre Touren und alles was Sie sonst noch dazu benötigen finden Sie unter www.bikehouse.eu.


Dresden

Landeshauptstadt Dresden vor der Haustür

Hier haben Sie die beste Lage und prima Anschluss: Genießen Sie die herrliche Wohnruhe der Lessingstadt und besuchen Sie das aufregende Dresden vor der Haustür. Die Städtebahn Sachsen verkehrt stündlich – zum Beispiel in 45 Minuten bis Dresden.

Frauenkirche, Zwinger, Semperoper, Residenzschloss, Elbe, über 50 Museen sowie mehr als 30 kleine und große Theaterbühnen – das ist Dresden. Die Stadt zählt zu den beliebtesten Touristenzielen Deutschlands. Die Landeshauptstadt ist von Kamenz nur rund 35 Kilometer entfernt. Ob mit dem Auto über den Zubringer zur Autobahn A4 oder mit einem Ticket im Verbundraum des Verkehrsverbundes Oberelbe – länger als eine Dreiviertelstunde ist man in die Elbmetropole nicht unterwegs.

Foto: Anja Upmeier
Foto: Christoph Münch
Kampagne

Kampagne - Idee und Umsetzung

Kamenz startet neue Standortkampagne zum Wohnen

Städte und Gemeinden stehen in einem immer stärkeren Wettbewerb um Investoren, Fachkräfte aber auch Einwohner. Mit der neuen Werbekampagne „Kamenz. Neue Stadt. Neues Glück.“ sollen insbesondere Pendler im Großraum Dresden und Rückkehrer angesprochen werden. Die Stadtverwaltung und die Städtische Wohnungsgesellschaft mbH Kamenz (SWG) haben dazu gemeinsam ein Werbekonzept entwickelt.

 

Slogan: Kamenz. Neue Stadt. Neues Glück.

Knapp und eindeutig ist die Botschaft „Kamenz. Neue Stadt. Neues Glück.“ Zu verstehen ist sie als ausdrücklicher Anstoß, in der Lessingstadt seinen neuen Lebensmittelpunkt zu finden. Kamenz bietet attraktive Wohnmöglichkeiten und preiswerte Immobilienangebote für die, die sich den Traum von den eigenen „vier Wänden“ woanders vielleicht nicht leisten können. Dazu passend sind Faktoren der Infrastruktur, wie Kinderbetreuung, Schulen, Verkehrsanbindung sowie Wirtschaftskraft, aber auch die Kultur- und Freizeitangebote, die in Summe eine Familiengründung begünstigen und das Leben erst lebenswert machen.

 

SWG als Kampagnen-Partner mit großem Wohnungsangebot

Mit der Städtischen Wohnungsgesellschaft mbH Kamenz (SWG) ist bzgl. der Standortkampagne ein starker und kompetenter Partner bzw. Mitgestalter ins Boot geholt worden. Menschen, die man für den Wohnort Kamenz interessieren kann, benötigen natürlich den passenden Wohnraum. Die SWG hat in ihrem Mietwohnungs-Portfolio eine sehr große Auswahl und ist als größtes Wohnungsunternehmen der Stadt ein leistungsfähiger Vermieter mit breitem Service-Angebot. Die Investitionsmaßnahmen der SWG zielen auf die Anpassung des Bestandes an die Nachfrage nach Wohnraum.

 

Auch Baugrundstücke der Stadt zu haben

Neben einer Mietwohnung kann im Folgenden auch freies Bauland von großem Interesse sein. Die SWG verkauft hier ebenso wie die Stadt Kamenz attraktive Bauplätze. Darüber hinaus sind im Sanierungsgebiet der Altstadt vielfältige Fördermöglichkeiten relevant, die den Erwerb bzw. die Erneuerung einer Immobilie vereinfachen.

Aussagekräftige Motive mit authentischen Gesichtern

Den Kern der Werbekampagne stellen ansprechende, emotionale Bilder dar, welche die Stadt in positiv besetzten Standortfaktoren spiegeln und dazu einladen, selbst die Perspektive der auf jeder Abbildung wiederzufindenden Personen einzunehmen und gemeinsam von einer Zukunft in Kamenz zu träumen. Ihre Gesichter geben der Kampagne Julia Böttner und Matthias Busch. Beide sind keine Profi-Fotomodelle, sondern authentische Einwohner von Kamenz aus dem Ortsteil Lückersdorf, die aus innerster Überzeugung mittun wollten. Sie und er standen nach abgeschlossenem Studium selbst vor der Entscheidung, einen Lebensmittelpunkt zu definieren. Den Ausschlag gaben neben der familiären Anbindung und der zu Freunden vor allem „die schöne Gegend, die Natur und Ruhe, die Nähe zu Dresden, der Kleinstadtcharakter und die familiäre Atmosphäre … ganz im Gegensatz zu Dresden und Leipzig, wo wir auch schon gewohnt haben.“ Deshalb stand für beide schnell fest, dass sie noch vor der Familiengründung wieder zurück nach Kamenz möchten, sobald dies beruflich möglich ist. Und viele, vor allem junge Leute sollen es ihnen gleichtun, so der persönliche Wunsch.

 

Agentur aus Kamenz hat das Layout entwickelt

Auf die Ausschreibung der Grafikleistungen für die Kampagne haben sich mehrere Agenturen beworben. Das schlüssigste Konzept gab den Ausschlag bzw. den Zuschlag an die Kamenzer Graphixer GmbH. Der Geschäftsführer René Ebert ist selbst bekennender Lessingstädter und konnte mit seiner langjährigen und vielschichtigen Erfahrung auch mit großen Unternehmen in der Produktwerbung punkten.

 

Werbung auf vielen Wegen analog und digital

Eingesetzt werden die Kampagnen-Motive und passenden kurzen Werbetexte auf vielen Werbeträgern und -formen. Gestartet wird mit großflächigen Billboards an den Ortseingängen, die später, wie auch die Banner in Bauzaunformat, auch außerhalb der Stadtgrenzen zum Einsatz kommen sollen. Dazu ergänzend werden Postkarten in Umlauf gebracht, die mit einem netten Gruß des Absenders versehen werden können. Weiterer zentraler Bestandteil der Kampagne ist die Einrichtung einer eigenen Landing-Page (Website) unter der separaten Domain www.neuestadt-kamenz.de, auf die alle Werbeformen verweisen. Hier werden insbesondere die aktuellen Wohnungsangebote der SWG und freien Baugrundstücke der Stadt ausführlich präsentiert. Die Internetpräsenz bietet nebenbei die Möglichkeit, über Verlinkungen in soziale Netzwerke direkt an potentielle Neubürger zu gelangen. So ist z. B. eine Vernetzungsmöglichkeit zum städtischen Facebook-Kanal unter www.facebook.com/kamenz.news gegeben.

 

Multiplikatoren aus der Wirtschaft aber auch bei den Vereinen gesucht

Jede Werbekampagne lebt in besonderem Maße von der geschickten Einbeziehung relevanter Multiplikatoren, welche die Inhalte aktiv mit transportieren und somit die Reichweite der einzelnen Werbemaßnahmen erhöhen. Die Initiatoren haben diesbezüglich schon erste Gespräche führen können, rufen aber zum Kampagnen-Start nochmals alle auf, sich mit ihren Möglichkeiten mit einzubringen. Unternehmen oder Einrichtungen, die z. B. Geschäftspost verschicken, Außenwerbung betreiben, möglicherweise auch auf der eigenen Fahrzeugflotte, oder in welcher Form auch immer Kunden bzw. potenziellen Zielgruppen ansprechen, werden gebeten sich zu melden. Vielleicht können auch Firmen neuen Mitarbeitern den Zuzug nach Kamenz empfehlen.

 

Kontakt

Stadtverwaltung Kamenz - Stadtmarketing

David Kliemann

Telefon: 03578 / 379-219

E-Mail: david.kliemann@stadt.kamenz.de


Bürgerbeteiligung

Das sagen die Kamenzer zu ihrer Stadt

Im Rahmen des Kampagnen-Starts zur Messe WIR des Landkreises Bautzen sind auch die Einwohner der Lessingstadt und des Umlandes nach ihrer Meinung zu Kamenz gefragt worden. Denn sie sind es, die die Vorzüge der Lessingstadt am besten kennen sollten. Darüber hinaus sind die Bürgerinnen und Bürger beste Botschafter ihrer Heimat.

 

Die Resonanz war groß und die Gründe, warum es sich in Kamenz bestens wohnt und lebt, vielfältig.

 

Lassen Sie sich überzeugen!

Galerie

Willkommen in Kamenz

Wir würden uns sehr freuen, Sie in Kamenz als Neubürger zu begrüßen! Damit Sie gut informiert in Ihr neues Leben in der Lessingstadt starten und sich schnell zu Hause fühlen können, erhalten Sie bei Ihrer erstmaligen Anmeldung im Einwohnermeldeamt zur Begrüßung ein exklusives Willkommenspaket. Dieses enthält unter anderem:

 

  • individuelles Begrüßungsschreiben

  • aktuelles Informationsmaterial
    (kleiner Stadtplan, Übersichtsbroschüren u.ä.)
  • diverse Gutscheine / Coupons

 

Mehr Informationen unter Tel.: 03578 / 379-0